Sonntag, 28. Oktober 2018

Keine Punkte in Augsburg

Die Kölner Haie müssen sich auch in der zweiten Partie des Wochenendes geschlagen geben. Am Ende stand eine 1:4-Niederlage bei den Augsburger Panthern zu Buche.

Die zweite Partie des Bayern-Wochenendes stand für die Kölner Haie bei den Augsburger Panthern auf dem Programm. Der Kader wurde im Vergleich zur Niederlage in Ingolstadt am Freitag leicht verändert: Im Tor der Haie feierte Hannibal Weitzmann sein DEL-Debüt. Auch Fabio Pfohl kehrte nach seiner Verletzungspause ins Line up zurück. Nicht im Kader stand Vertediger Alexander Sulzer.

Das erste Drittel entwickelte sich von Minute eins an rasant. Ben Hanowski (1.) und Corey Potter (2.) mit den ersten gefährlichen Scheiben in Richtung Tor der Augsburger. Doch wie schon am Freitag konnte der Gastgeber ein schnelles Führungstor erzielen. In der vierten Minute schloss Drew LeBlanc einen Konter zum 1:0 ab. Dies verlieh den Panthern Rückenwind und brachte ihnen gleich mehrere hochkarätige Chancen ein. Einen weiteren Treffer ließen die Haie aber in den ersten 20 Minuten nicht zu, sondern erzielten den Ausgleich: Einen schnell vorgetragenen Angriff über Corey Potter und Alexander Oblinger netzte schließlich Lucas Dumont ein (16.). Mit 1:1 endete der erste Durchgang.

Im Mittelabschnitt sahen sich dei Haie schnell einer Drei-gegen-fünf-Unterzahl entgegen. Die wurde überstanden, genauso wie eine weitere Situation mit einem Mann weniger auf dem Eis. Als der KEC dann grade bei nummerischer Gleichheit wieder den Vorwärtsgang einlegen wollte, stachen die Augsburger durch Matt White zu – 2:1 (30.). In der Folge erspielten sich Alexadner Oblinger und Colby Genoway gute Möglichkeiten, brachten die Scheibe aber nicht im Panther-Tor unter. Anders die Gastgeber: Matt Fraser verwertete einen Rebound zum 3:1 (32.) – das Ergebnis nach dem zweiten Drittel.

Im Schlussdrittel suchten die Haie immer wieder den Weg nach vorne. Ein wirkliches Durchkommen gelang jedoch weder bei Fünf-gegen-fünf noch in Überzahl. Den 4:1-Endstand besorgte Augsburgs Scott Valentine in der 59. Minute mit einem Schuss aus dem eigenen Drittel in leere Kölner Tor.

"Wir tun uns schon seit längerer Zeit schwer im Abschluss. Uns fehlen aktuell die Spieler, die im entscheidenden Moment den Unterschied ausmachen. Möglichkeiten sind da, Powerplays sind da. Aber wir bringen den Puck nicht über die Linie. Insgesamt spielen wir oft eigentlich besser als es das Ergebnis zeigt. Dafür können wir uns aber nichts kaufen", erklärte Haie-Cheftrainer Peter Draisaitl.

Weiter gehts am kommenden Dienstag, 30.10.2018, gegen die Krefeld Pinguine. Es ist das Nachholspiel vom 7. Spieltag, das aufgrund des Duells mit den Edmonton Oilers verschoben werden musste und das letzte Heimspiel vor der Ländrspielpause. Spielbeginn ist um 19:30 Uhr in der LANXESS arena.

Hier gehts direkt in den Ticket-Onlineshop.

Für diese Haie-Heimspiele sind bereits Tickets erhältlich:

  • Dienstag, 30.10.2018, 19:30 Uhr: Kölner Haie vs. Krefeld Pinguine
  • Mittwoch, 14.11.2018, 19:30 Uhr, AFTER WORK GAMEDAY: Kölner Haie vs. Augsburger Panter 
  • Sonntag, 18.11.2018, 16:30 Uhr: Kölner Haie vs. Düsseldorfer EG
  • Sonntag, 25.11.2108, 17:00 Uhr: Kölner Haie vs. EHC Red Bull München
  • Mittwoch, 28.11.2018, 19:30 Uhr, AFTER WORK GAMEDAY: Kölner Haie vs. Thomas Sabo Ice Tigers
  • Samstag, 12.01.2019, 16:30 Uhr, DEL WINTER GAME: Kölner Haie vs. Düsseldorfer EG

Foto: Thorsten Franzisi

Weitere Meldungen

Montag, 26. Oktober 2020

Der Countdown läuft: Ab Mittwoch - 10 Uhr - #immerwigger-Tickets kaufen!

Es geht um den Fortbestand des Eishockey-Standorts Köln 100.000 verkaufte Tickets als...

Samstag, 24. Oktober 2020

"Der KEC gehört zu Köln!"

Haie-Chefcoach Uwe Krupp und Geschäftsführer Philipp Walter wenden sich mit einem Appell...

Freitag, 23. Oktober 2020

Kein Abstieg in der PENNY DEL nach der Saison 2020/21

Im Anschluss an die Saison 2020/2021 wird es in PENNY DEL keinen...

Donnerstag, 22. Oktober 2020

Es geht um den Fortbestand des Eishockeystandorts Köln

Unser Selbstverständnis und unser Auftrag beim KEC ist es, selbstbestimmt und handlungsfähig...

Mittwoch, 21. Oktober 2020

PINKTOBER: Haie machen sich gegen Brustkrebs stark!

Haie wollen mit der PINKTOBER-Kampagne Aufmerksamkeit für das Thema Brustkrebs schaffen Biete...