John Tripp, Moritz Müller und Ales Kranjc fallen lange aus

MONTAG, 04. NOVEMBER 2013

Die Kölner Haie müssen mehrere Wochen auf drei Stammspieler verzichten. Stürmer John Tripp sowie die Verteidiger Moritz Müller und Ales Kranjc haben sich beim Auswärtsspiel am Sonntag in Straubing Verletzungen zugezogen.

John Tripp erlitt eine Knieverletzung und fällt vier bis sechs Wochen aus, Ales Kranjc eine Knöchelverletzung (Ausfalldauer zwei bis vier Wochen) und Moritz Müller einen Kieferbruch. Müller wurde noch am Abend in der Uni-Klinik in Regensburg operiert. Seine Nominierung für den Deutschland-Cup ist somit hinfällig. Wann er wieder spielen kann, ist offen.