Jetzt auf Junghaie-Auktionen bieten!

MONTAG, 01. FEBRUAR 2021
  • Game-Worn-Trikots vom „Tag der Junghaie“, original Stetson-Helme und weitere Raritäten gehen unter den Hammer

  • Erlöse zugunsten des KEC-Nachwuchses

Die Junghaie-Auktionen haben begonnen! In diesem Jahr kommen neben den ohnehin schon beliebten Sondertrikots vom Tag der Junghaie auch weitere Schätze unter den Hammer. So auch die getragenen Spielerhelme der Saison 2019/2020, die uns extra von Premium-Partner STETSON zur Verfügung gestellt wurden!

Und es wird noch besser. Ihr könnt nämlich noch drei Draisaitl-Authentic-Trikots mit der Unterschrift des kölschen NHL-MVP ersteigern. Und das Beste: Der gesamte Erlös kommt dem KEC-Nachwuchs zugute.

 

 

Das sind die relevanten Eckdaten:

  • 24 Helme – enden am 13.02. ab 12:00 Uhr (alle 15 Minuten ein Helm)
  • 39 Trikots – enden am 14.02. ab 12:00 Uhr (alle 15 Minuten ein Trikot)

Besondere Merkmale der Trikots:

  • Spezielles Nacken-Label „official jersey“ / MATCH JERSEY
  • Nummer und Name sind aufgenäht
  • Spezieller Aufnäher „GAME WORN JERSEY“ am unteren Rand auf der Rückseite des Trikots
  • Game Worn Button

Bei dem Großteil der Jerseys in der Auktion handelt es sich um original von den Spielern getragene Trikots („Game-Worn“), die vom Kampf um Tore und Punkte Gebrauchsspuren aufweisen, beispielsweise:

  • Puck Marks: Puckspuren
  • Stick Marks: Spuren, die vom gegnerischen Schläger hinterlassen wurden
  • Board Burns: Durch Entlangreiben an der Bande verursachte „Brandstellen“

Zusätzlich zum Trikot gibt es ein von den Kölner Haien ausgestelltes Echtheitszertifikat, das die Authentizität des jeweiligen Jerseys bestätigt.