Sonntag, 03. September 2006

Haie zeigen respektable Leistung im neuen ISS Dome

KEC schafft mit nur 12 Feldspielern nach 60 Minuten und Verlängerung ein 1:1 gegen die DEG und muss sich erst im Penaltyschießen geschlagen geben - Gebürtiger Kölner Hospelt erster Torschütze in neuer Düsseldorfer Halle - Lundbohm erhält keinen Vertrag

Die wichtigsten Neuigkeiten der Haie direkt aufs Handy? Hier klicken!

Doppelschichten fahren - das mussten die Haie-Profis am Sonntag bei ihrem letzten Testspiel in Düsseldorf. Die Haie verkauften sich dabei mit nur 12 Feldspieler sehr gut. Am Ende ging der Sieg aber mit 2:1 n.P. an die Gastgeber.

Ohne Kopitz, Renz, Gogulla, Furchner, Ciernik (alle im Nationalmannschaftseinsatz, wobei Gogulla beim 3:1 über die Slowakei drei Scorerpunkte sammelte!) und Marshall (verletzt) gingen die Haie ins Spiel bei der DEG. Als Ankert nach einem Check gegen den Kopf nach dem ersten Drittel ebenfalls ausschied, standen Trainer Doug Mason nur noch drei Verteidiger zur Verfügung. So wurde Adams kurzerhand in die Defensivabteilung beordert.

Doch auch derart stark dezimiert, zeigten die Haie vor 10.571 Zuschauern eine beachtliche Leistung. Hospelt glückte bei der Eröffnung des neuen ISS Dome in Düsseldorf-Rath in der vierten Minute das erste Tor. Dietrich besorgte den Ausgleich (10.). Gerade im ersten Drittel litt das Spiel unter starker Nebelbildung auf dem Eis, so dass die Partie mehrfach unterbrochen werden musste.

Da in regulärer Spielzeit und Verlängerung kein Tor mehr fallen wollte, musste das Penaltyschießen entscheiden, bei dem die Metro Stars das glücklichere Ende für sich hatten.

Bei den Haien ist indes eine Personalentscheidung gefallen: Der Stürmer David Lundbohm erhält keinen Vertrag beim KEC. Der US-Amerikaner hatte per "Try Out" versucht, sich eine Position im Team zu erkämpfen, konnte die Haie-Verantwortlichen aber schlussendlich nicht überzeugen. Der KEC bedankt sich dennoch für das große Engagement Lundbohms und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Weitere Meldungen

Sonntag, 05. Dezember 2021

Siegesserie endet in Iserlohn

Nachdem die Haie die letzten sechs Spiele für sich entscheiden konnten, musste...

Samstag, 04. Dezember 2021

Die CGM bleibt Hauptsponsor

Premium-Partnerschaft besteht seit 10 Jahren CGM übernimmt Spielerpatenschaft für die Haie-Goalies eHealth-Unternehmen...

Samstag, 04. Dezember 2021

Haie wollen am Sonntag in Iserlohn ihre Punkteserie fortsetzen

Zwei Tage nach dem Heimsieg gegen die Nürnberg Ice Tigers geht es...

Freitag, 03. Dezember 2021

Sechster Sieg in Folge!

Die Haie setzen ihre Siegesserie fort. Mit dem 2:1 gegen die Nürnberg...

Donnerstag, 02. Dezember 2021

Wichtige Informationen zum kommenden Heimspiel – 5.000 Zuschauer am Freitag

Wir reagieren auf den Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz in Bezug auf die Ticketvergabe...