Haie und hummel sind ein Team

DONNERSTAG, 17. SEPTEMBER 2015

Fans können die hummel-Sonderedition des KEC im Shop erwerben.

Der Sportartikelhersteller hummel und die Kölner Haie arbeiten ab dieser Saison zusammen. Das dänische Unternehmen ist „offizieller Off-Ice Trainingspartner der Kölner Haie“ und stattet den Profikader des KEC mit Trainingsbekleidung und Funktionstextilien aus. Unterstützt wird die Kooperation durch Cologne Sport, dem Sportfachgeschäft in der Gilgaustraße in Porz-Ensen.

„Wir freuen uns sehr über diese Kooperation. Die Kölner Haie sind nicht nur in der Domstadt eine echte Institution mit hohem Wiedererkennungswert. Wie der KEC blicken auch wir auf eine lange Tradition zurück, aus der über die Jahre unsere Markenidentität gewachsen ist“, so Jens Binek, Geschäftsführer von hummel Deutschland, zur Zusammenarbeit mit dem achtmaligen Meister. „Gemeinsam mit den Haien hoffen wir auf eine ebenso erfolgreiche wie ereignisreiche Saison. Die ersten zwei Spieltage sind ja bereits vielversprechend verlaufen.“

Ausgesuchte Teile des offiziellen Trainingsoutfits der Haie können KEC-Fans als Hummel-Sonderedition auch im Haie-Shop erwerben. Die Sweater, T-Shirts und Jacken der Haie-Profis bestechen durch geradlinigen Stil und einem einzigartigen Mix aus Retro und aktuellen Trends, der für einen coolen, urbanen Look sorgt.

HIER gehts zur hummel-Kollektion im Haie-Online-Shop!

 

Über hummel

hummel wurde 1923 in Hamburg von dem deutschen Schuhmacher Albert Messmer gegründet. Weltruhm erlangte das Unternehmen vor allem nach dem Lizenzerwerb durch die dänischen Handball-Nationalspieler Jørgen Vodsgaard und Max Nielsen im Jahr 1974. Seither ist die Marke mit den charakteristischen Winkeln als Brandmark aus der Handball- und Sportszene nicht mehr wegzudenken. Neben der Teamsportkollektion bietet die dänische Marke auch eine umfassende Sportlifestyle-Kollektion an und konnte in jüngster Vergangenheit besonders im Segment Fashion-Schuhe große Erfolge verzeichnen. In der DEL arbeitet hummel neben den Kölner Haien auch mit den Hamburg Freezers zusammen.