"Haie-Stunde" auf dem Weihnachtsmarkt

DONNERSTAG, 03. DEZEMBER 2015
Klaus Michels

KEC-Profis helfen auf dem Weihnachtsmarkt mit. Über 1.500 Euro für die „Aktion Lichtblicke“.

In der Weihnachtszeit packen die Haie-Profis traditionell auch neben dem Eis mit an – und das für den guten Zweck. Jetzt schlug wieder die „Haie-Stunde“ auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Heumarkt in der Kölner Altstadt.

Egal ob am Kinderkarusell, in den vielen Verzehrbuden, auf der Eisbahn oder beim Eisstockschießen – die Haie schufteten was das Zeug hielt und erarbeiteten in diesem Jahr insgesamt 1.536 Euro für die „Aktion Lichtblicke“. Natürlich kamen auch die Autogramm- und Fotojäger auf ihre Kosten.

HIER Fotos von der „Haie-Stunde“ anklicken.

HIER mehr über die „Aktion Lichtblicke“ erfahren.

Die Kölner Haie engagieren sich auch in einer weiteren Aktion für die „Aktion Lichtblicke“. Unser Medienpartner Radio Köln hat ein Haie-Trikot zur Verfügung gestellt, auf dem der komplette aktuelle Haie-Kader unterschrieben hat. Für das Trikot kann noch bis Montag, den 7. Dezember um 16 Uhr geboten werden. HIER gehts zur Auktion.