Haie-Quartett ins DEB-Team berufen

MONTAG, 11. APRIL 2016

Bundestrainer Marco Sturm hat die KEC-Spieler Torsten Ankert, Moritz Müller, Philip Gogulla und Patrick Hager in die Nationalmannschaft berufen.

Bundestrainer Marco Sturm hat für Phase 2 der Vorbereitung auf die 2016 IIHF Eishockey Weltmeisterschaft in St. Petersburg (6. – 22. Mai 2016) Spieler der Kölner Haie berufen. Die Verteidiger Torsten Ankert und Moritz Müller stehen ebenso ins Aufgebot wie die Stürmer Philip Gogulla und Patrick Hager. Das Quartett wird am kommenden Wochenende im Trainingslager erwartet.

Das DEB-Team trifft am Samstag, 16. April (15.30 Uhr, live bei SPORT1) in Rosenheiim und am Sonntag, 17. April, in Landshut (16.45 Uhr, live bei SPORT1) auf Schweden.

„Wir wollen in Phase 2 der Vorbereitung weiter an unserem System arbeiten und den nächsten Schritt gehen. Ich freue mich, dass wir personell nun weitere Optionen haben. Es gilt nun, die neuen Spieler schnellstmöglich in den Trainingsbetrieb zu integrieren“, sagte Marco Sturm.