Haie-Mannschaft am Dienstagabend auf dem Weihnachtsmarkt in der Kölner Altstadt im Einsatz

FREITAG, 04. DEZEMBER 2009

KEC-Profis verkaufen Glühwein und andere Spezialitäten für soziales Projekt


Am Dienstag, den 8. Dezember, besucht die Profi-Mannschaft der Kölner Haie ab 19 Uhr den Weihnachtsmarkt in der Kölner Altstadt (Heumarkt und Alter Markt). Spieler und Trainer werden dabei tatkräftig anpacken, Glühwein und andere Weihnachtsspezialitäten verkaufen sowie am Karussell und am Riesenrad helfen.


Die Einnahmen während des rund einstündigen Einsatzes der Haie-Profis gehen an ein Projekt, das behinderten Kindern hilft: Das Zentrum für Therapeutisches Reiten e.V. ist eine Einrichtung, die Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen und Beeinträchtigungen die Möglichkeit bietet, am Therapeutischen Reiten teilzunehmen.


Dieses Zentrum für behinderte Kinder stellt eine zentrale Aufgabe der Imhoff Stiftung dar. Ihr Gründer und Kölner Ehrenbürger Dr. Hans Imhoff richtete die Stiftung zu Lebzeiten mit dem Zweck ein, soziale und kulturelle Projekte in Köln zu fördern.


HIER mehr Infos zu dem Projekt anklicken!