Dienstag, 20. Juni 2006

Haie fordern russisches Spitzenteam zum Duell - Jetzt Karten sichern!

KEC empfängt zur Saisoneröffnungsfeier am 20. August "Khimik Moskau" - Ticketverkauf läuft - Vorläufiger Vorbereitungsplan steht - Haie beim Mercure Cup in Nürnberg

Die wichtigsten Neuigkeiten der Haie direkt aufs Handy? Hier klicken!

Die Eishockey-Fans in Köln und Umgebung können sich schon jetzt Karten für einen besonderen "Leckerbissen" sichern. Am 20. August empfangen die Kölner Haie im Rahmen ihrer Saisoneröffnungsfeier die russische Spitzenmannschaft "Khimik Moscow Region" in der Kölnarena.

Der Vorverkauf für dieses Spiel hat begonnen. Karten kosten € 12,50 (ermäßigt € 7,50), Dauerkartenbesitzer erhalten ihr Ticket für das Match im Haie-Shop für € 5,-. Zunächst werden nur Karten für den Unterrang verkauft. Aufgrund des großen Ansturms im letzten Jahr, werden die Tickets platzbezogen verkauft, die freie Platzwahl entfällt. Für Familien (zwei Erwachsene, zwei Kinder) bietet der KEC ein Familien-Ticket für insgesamt nur € 24,- an (statt € 40,-). Karten gibt es im Haie-Shop in Köln-Deutz, an allen bekannten Vorverkaufsstellen im Internet (u.a. www.haie.de) oder telefonisch (0221-2795-101, 0221-2801, 0221-8020).

Hier Tickets online bestellen!

"Khimik Mo" hat seinen Klubsitz seit 2005 in Mytischi, wenige Kilometer von der russischen Hauptstadt entfernt. Zuvor residierte die Organisation in Voskresensk. "Khimik Mo" beendete eine sehr erfolgreiche letzte Saison auf dem Abschlussplatz 6 der russischen Superleague, in der insgesamt 18 Teams spielen. Klub-Besitzer Boris Gromov verfolgt indes ehrgeizige Ziele: "Wir können und müssen in der nächsten Saison auf das Podium der Superleague, in zwei Jahren werden wir die Goldmedaille holen." "Khimik Mo" stellte in Riga mehrere WM-Teilnehmer, u.a. Denis Arkhipov, Alexander Semin (beide Russland) und Jan Hejda (Tschechien). Dem russischen Traditionsklub, der 1953 gegründet wurde, entsprangen viele weltbekannte Eishockeyspieler, allen voran Igor Larionov, der am Ende seiner Karriere rund 1.000 NHL-Spiele absolviert hatte.

Für den August stehen zudem folgende Vorbereitungsspiele fest (Änderungen vorbehalten!):

  • 11.08. Iserlohn Roosters - Kölner Haie, 19.30 Uhr
  • 18.08. Füchse Duisburg - Kölner Haie, Uhrzeit noch offen
  • 20.08. Kölner Haie - Khimik Mo (Russland), 15 Uhr
  • 22.08. geplant: Kölner Haie - HV 71 Jönköping (Schweden) im Haie-Zentrum
  • 25.08. Mercure Cup in Nürnberg: Ingolstadt-KEC, 16 Uhr
  • 26.08. Mercure Cup in Nürnberg: Nürnberg-KEC 18.30 Uhr
  • 27.08. Mercure Cup in Nürnberg: Slavia Prag-KEC, 15 Uhr
  • 03.09. DEG Metro Stars - Kölner Haie, 16.30 Uhr

Weitere Termine (u.a. Pokalspiel) werden in Kürze veröffentlicht.

Weitere Meldungen

Donnerstag, 24. September 2020

Haie-Fans, ihr seid gefragt!

Wir wollen Eure Meinung wissen Mit etwas Glück 3x1 Haie-Trikot gewinnen Gerade...

Dienstag, 22. September 2020

Bekennt Euch mit dem #immerwigger-Shirt

Das T-Shirt mit neuem Saisonmotto gibt es ab sofort für 19,72 Euro...

Dienstag, 22. September 2020

Der vergessene Kölner Sport

In der folgenden Pressemitteilung berichtet die Allianz Kölner Sport u.a. über eine...

Dienstag, 22. September 2020

Leon Draisaitl ist wertvollster Spieler der NHL-Hauptrunde

Kölsche Jung wird mit der Hart Memorial Trophy und dem Ted Lindsay...

Montag, 21. September 2020

Statement der PENNY DEL zur aktuellen Situation

Am heutigen Montag (21.09.) haben sich die 14 Clubs der PENNY DEL...