Haie binden junge deutsche Spieler

MITTWOCH, 11. NOVEMBER 2015
City Press GmbH

Der KEC verlängert mit Nick Latta und Pascal Zerressen.

Die Kölner Haie bauen am Team der Zukunft. Jetzt wurden die nach der aktuellen Spielzeit auslaufenden Verträge mit den deutschen Spielern Nick Latta (22) und Pascal Zerressen (22) verlängert. Beide Akteure stehen nun bis 2018 bei den Haien unter Vertrag.

Stürmer Nick Latta wechselte in der Saison 2014/15 zu den Kölner Haien und absolvierte bislang 58 DEL-Spiele für den KEC. Verteidiger Pascal Zerressen trägt bereits seit der Saison 2013/14 das Haie-Trikot und stand bislang in 91 Liga-Partien für den KEC auf dem Eis.

„Beide jungen Spieler haben sich bei uns hervorragend entwickelt. Wir freuen uns daher, dass beide weiter ein Teil der Haie-Familie sind“, erklärt Haie-Geschäftsführer Peter Schönberger.