„Fans der Kölner Haie Cup“ – Jetzt Karten sichern! Erste Testspiele in Köln

FREITAG, 06. AUGUST 2010

Mini-Turnier steigt am 14. und 15. August im Haie-Zentrum – Fan-Club als Turnier-Sponsor


Es ist eine Premiere: Am 14. und 15. August steigt im Trainingszentrum des KEC erstmals der „Fans der Kölner Haie Cup“, das Mini-Turnier mit vier DEL-Clubs. Hierbei bestreitet das neue KEC-Team seine ersten beiden Vorbereitungsspiele auf die neue Saison überhaupt.
Hier die Infos zum „Fans der Kölner Haie Cup“:


Spielplan:



  • 14.08.2010, 14 Uhr, Düsseldorf – Iserlohn
  • 14.08.2010, 18 Uhr, Köln – Krefeld
  • 15.08.2010, 12 Uhr, Spiel um Platz drei
  • 15.08.2010, 16 Uhr, Finale

Karten sind im Haie-Shop in Köln-Deutz erhältlich (Gummersbacher Str. 4, Öffnungszeiten: Di.-Fr. 12-19 Uhr, Sa. 10-16 Uhr). Die Tickets werden pro Turnierspiel angeboten. Karten für ein Spiel kosten € 15,-, für Fans mit Dauerkarte 2010/2011 nur € 10,-. Weitere Ermäßigungen werden nicht angeboten (Kinder bis sechs Jahre haben freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch). Bitte beachten: Pro Turnier-Spiel stehen nur rund 500 Plätze zur Verfügung, Stand heute gibt es aber noch genügend Tickets für alle Spiele!


Besonderheit des Mini-Turniers: Ein Fan-Club tritt als Sponsor für das Turnier seines Lieblingsclubs auf! Der vor einigen Monaten ins Leben gerufene Haie-Fan-Club „Fans der Kölner Haie“ ist Präsentator und Namensgeber des KEC-Miniturniers.


Es ist nicht die erste kreative Idee des Fan-Clubs, der sich kurzfristig aber gut durchdacht in der wirtschaftlich schwersten Phase des KEC im Februar 2010 gründete. Ziel war und ist es, die Haie zu unterstützen – gerne auch unkonventionell. So sammelte die Gruppe über das Internetportal www.rettet-den-kec.de Mitglieder und Beiträge, um kurz darauf in eine Bandenwerbung zu investieren. Das erhöhte die Identifikation und half den Haien in ihrer kritischen Lage.


Jetzt ist der Fan-Club Turnier-Sponsor, steuert einen Betrag zur Durchführung bei, spendet Pokale und hilft bei der Organisation.


„Wir wollen den KEC aktiv unterstützen. Das ist unser Ziel. Gerade in rauen Zeiten ist es umso wichtiger hinter den Haien zu stehen“, sagt Armin Höhner, der 1. Vorsitzende der „Fans der Kölner Haie“. „Dass wir hierbei auch mal ungewöhnliche Wege gehen, kommt bei unseren Mitgliedern gut an. Sie sind stolz, dabei zu sein“, ergänzt Anja Hinz, die 2. Vorsitzende des Clubs.