Fanclubvorstellung Drunken Sharks

MONTAG, 17. SEPTEMBER 2001

Der KÖLNER HAIE Fan-Club „Drunken Sharks“ hat sich am 12.03.1995 gegründet, wobei es diesen Fan-Club in einer anderen Form bereits seit längerem gab. Wir haben uns neu gegründet, aus dem alten KEC Stammtisch Nordkurve von 1985, und dem Kegelklub „Drunken Sharks“ von 1991, dessen Namen wir dann auch übernommen haben.


Nachdem in der Saison 94/95 einige negative Vorfälle die Nordkurve etwas in den Verruf gebracht haben, hatten wir uns spontan dazu entschlossen, den Namen Nordkurve aus unserem Logo zu streichen. Genau zu diesem Zeitpunkt begab es sich, daß einige befreundete Fans die u.a. seit den 70er Jahren zum KEC gehen, aber nicht in einem Fanclub, dafür aber in einem Kegelverein organisiert waren, an uns herantraten, und den Vorschlag machten, daß die beiden Clubs sich auch zusammenschließen könnten. So ergab sich die „Fusion“ Stammtisch Nordkurve/Drunken Sharks und der Stammtisch hatte einen neuen Namen und neue Mitglieder.


Wir sind zwar zur Zeit etwas mehr als ein Dutzend Mitglieder, aber man kann sagen: klein aber fein! Da einige Mitglieder wirklich sehr engagiert bei der Sache sind, haben wir uns in sehr kurzer Zeit ganz schön gemausert und uns auch einen sehr guten Ruf erarbeitet, auf den wir fast ein bißchen Stolz sind. Wichtig für uns ist auch der Kontakt zu Fanclubs und Fans aus anderen Vereinen, mit denen wir in der eishockeylosen Zeit so manches schöne Wochenende verbracht haben.


So, soviel erst einmal zu unserer kleinen Geschichte und zur Sache Eigenlob. Doch wir können Euch versprechen, daß wir trotz allen „Eigenlob“ Menschen und vor allem faire Eishockey Fans geblieben sind.


Werner -10-


Tel: 0221-7406486
E-Mail: drunken.sharks@gmx.de