Zum Inhalt springen

Duisburg und Köln trennen sich Unentschieden

FREITAG, 03. SEPTEMBER 2004

Die Haie haben am Freitag Abend beim EV Duisburg in einer Vorbereitungspartie 3:3 gespielt. Vor gut 1.000 Zuschauern in der Duisburger Eishalle sorgte Furchner für die Kölner Führung (13.). Noch vor der ersten Sirene gelang jedoch Micheller der Ausgleich für den Zweitligisten (18.).


Im zweiten Abschnitt zogen die Gastgeber durch McNeill (21.) und Busch (28., Überzahl) zunächst auf 3:1 davon, doch Julien verkürzte per Schlagschuss zum 3:2 (32.).


Der Neuzugang aus Nürnberg war es auch, der den Endstand herstellte. Julien erzielte den verdienten 3:3-Ausgleich (42., Überzahl).


Am Sonntag trifft der KEC in Mannheim auf die Adler (18 Uhr).


Neue Fanartikel im Online-Shop


Neben dem beliebten neuen Haie-Trikot können KEC-Fans ab sofort auch die brandaktuelle, umfangreiche U.S. Coastline Kollektion bequem von zu Hause aus bestellen. Im Online-Shop auf www.haie.de sind zudem u.a. die neuen Schals sowie das Haie-Logo als Blink-Pin erhältlich.