Dreimol HAIE ALAAF!

DONNERSTAG, 05. FEBRUAR 2015

Die 4. Gilden Haie-Karnevalssitzung war ein voller Erfolg! Viele Bilder online!

Dieser Abend hatte wieder einmal alles, was eine prunkvolle Karnevalssitzung braucht: Jede Menge kölsche Tön, witzige Büttenredner und viele, viele Karnevals- und KEC-Fans, die die ausgelassene Stimmung auf der insgesamt 19. Haie-Sitzung genossen.
HIER Bilder anklicken!
Zum 4. Mal schlossen Gilden und Haie den jecken Bund, um die Veranstaltung im großen Festsaal des Hotel Pullman Cologne gemeinsam durchzuführen. Ein voller Erfolg!
Rund 1.000 Jecke, darunter die aktuellen Haie-Profis Philip Gogulla (als US-Pilot), die Ghostbusters John Tripp und Mike Iggulden, Chris Minard (als Clown), Sebastian Stefaniszin (als Gorilla) und Felix Köllejan (als Pirat) sowie viele Partner aus der Haie-Familie, teilweise mit ihren charmanten Begleitungen, sorgten für großartige Stimmung im Saal. Haie-Geschäftsführer Peter Schönberger hatte sogar gleich zwei Kostüme dabei. Zunächst wurde er als EXPRESS-Verkäufer, dann als Südstaaten-Offizier gesichtet. Auch die Haie-Gesellschafter Uwe Eibich und Ralf Pape sowie DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke und die ehemaligen KEC-Größen Detef Langemann, Didi Hegen und Jörg Mayr ließen sich die bunte Karnevals-Party nicht entgehen. TV-Koch und Haie-Fan Mario Kotaska war Teil des Elferrates. Schon traditionell feierten auch Gäste aus der Fußball-Szene mit: Schalke 04-Manager Horst Heldt und FC-Idol Hannes Löhr schunkelten leidenschaftlich mit.
Und auch das Programm hatte es wieder in sich: Gleich zu Beginn heizten die Altstädter Köln dem Saal ein. Es folgten die Auftritte von Fritz Schopps, Kasalla, dem Kölner Dreigestirn, Guido Cantz und den Bläck Fööss. Nach der Pause gaben die Micky Brühl Band, De Höhner, die Fauth Dance Company, Hanak und Cat Ballou Vollgas.
Und eines ist schon jetzt klar: Wir freuen uns schon auf 2016!
Fotos: Klaus Michels, Kai Tiegelkamp