DOM Kölsch ist neuer Partner der Kölner Haie

DONNERSTAG, 10. DEZEMBER 2020
Roland Breitschuh (Sharky mit Dom Kölsch Geschäftsführer Ralph Kirsch)

+++ In der LANXESS arena wird zukünftig DOM Kölsch ausgeschenkt +++

Mit Beginn der neuen Spielzeit haben die Kölner Haie einen neuen Kölsch Partner. Zukünftig wird die Marke DOM Kölsch bei den Heimspielen in der LANXESS arena sowie bei allen weiteren Veranstaltungen der Kölner Haie ausgeschenkt und löst die Marke Gilden Kölsch ab.

DOM Kölsch ist ebenfalls wie Gilden Kölsch eine Marke aus dem Haus Kölscher Brautradition und setzt somit die bereits seit 1998 laufende Partnerschaft mit dem, zur Radeberger Gruppe gehörenden Unternehmen fort.

„Es freut uns sehr, mit DOM Kölsch weiterhin eine traditionsreiche Marke aus dem Haus Kölscher Brautradition an unserer Seite zu haben. Kölsch ist in Köln ein sehr bedeutendes und emotionales Thema, deshalb ist die Verlängerung der langjährigen Partnerschaft besonders in diesen schwierigen Zeiten ein starkes Zeichen der Zuversicht sowie des Zusammenhalts“, streicht Haie-Geschäftsführer Philipp Walter noch einmal die Besonderheit der langjährigen Zusammenarbeit mit dem Kölner Konzern heraus.

DOM Kölsch wird zukünftig unter anderem in verschiedenen digitalen Formaten präsent sein und wie gewohnt eine Freibier-Aktion für unsere Fans aufsetzen.