Jubel

Author: 
Daniel Schäfer / Albert Schäfer
Mittwoch, 10. April 2019

Die Kölner Haie sagen DANKE!

Die Haie-Saison 2018/2019 ist am gestrigen 9. April zu Ende gegangen. Wir haben nach Hauptrundenplatz vier und einer ebenso dramatischen wie denkwürdigen Viertelfinalserie gegen Ingolstadt im Halbfinale gegen Mannheim das Saisonaus nicht verhindern können.

Natürlich sind wir enttäuscht, dass wir die Adler nicht schlagen konnten, doch wenn wir heute auf die Saison und vor allem diese Playoffs 2019 zurückblicken, überwiegt der Stolz auf das Geleistete und auf unsere Fans.

Wir blicken auf eine Saison mit Höhen und Tiefen, mit Highlights und Niederschlägen zurück. Unser wichtigstes Ziel war es, Kredit bei unseren treuen Fans zurückzugewinnen – durch Leidenschaft, Hingabe und aufopferungsvollen Kampf für den KEC. Wenn wir alles Erlebte und Gehörte der letzten Wochen als Maß nehmen, dürfen wir voller Dankbarkeit sagen: Dieses Ziel haben wir erreicht. Heute sind viele Haie-Fans stolz, wenn sie über ihre Mannschaft sprechen, die Aufholjagd gegen Ingolstadt oder das siebten Spiel und das Siegtor durch den kölschen Jung Freddie Tiffels, den Kampf der Haie gegen scheinbar übermächtige Adler, die vergebenen Chancen, die vielen Verletzten und die Atmosphäre in der Arena, die in den Playoffs viele Fans an „gute, alte Zeiten“ erinnerte.

Wir haben ein Fundament gelegt. Unser Weg soll aber weiter gehen. Wir wollen weiter nachhaltig, aber auch geduldig Junghaie-Spieler in den Profikader einbinden. Unser Haie-Team 18/19 lebte von guter Qualität und großartigem Teamgeist. Diesen wollen wir erhalten und weiter fördern, durch die Art, wie wir die Mannschaft zusammenstellen und wie wir miteinander umgehen.

Unser Motto in den Playoffs war „We are one“. Diesen Zusammenhalt haben wir gespürt. Es waren diese besonderen Momente, als sich die Fans bei einem Serienstand von 1:3 gegen Ingolstadt noch vor dem ersten Bully von ihren Plätzen erhoben haben, um zu zeigen: Wir glauben an Euch. Die Wertschätzung die wir gestern – das Saisonaus vor Augen – im letzten Drittel und nach der Schlusssirene erfahren durften. Dafür möchten wir Euch, liebe Haie-Fans, danken.

Unser Dank geht auch an unsere Mannschaft, das Trainerteam, den Staff, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf der Geschäftsstelle, das Haie-Fanprojekt, die Volunteers, die Off-Ice-Officials, die Junghaie, unsere Partner und Sponsoren und in besonderem Maße an unsere Gesellschafter.

Vielen Dank für Eure Unterstützung, Treue und Wertschätzung.

WE ARE ONE 

Eure Kölner Haie

Weitere Meldungen

Mittwoch, 19. Juni 2019

Die Haie trauern um "Winni" Weiß

Die Kölner Haie trauern um Winfried Weiß. Der langjährige Zeitnehmer des KEC...

Freitag, 14. Juni 2019

Co-Trainer und Mentalcoach verstärken die Haie

Ron Pasco komplettiert in der kommenden Saison das Trainerteam um Chefcoach Mike...

Mittwoch, 12. Juni 2019

Große Ehre für Münchens Wolf

Der langjährige Red-Bull-Kapitän wurde bei den „2019 Fenix Outdoor E.H.C. Hockey Awards“...

Mittwoch, 12. Juni 2019

Wir brauchen Eure Meinung!

+++ Jetzt an Meinungsumfrage teilnehmen und neues Haie-Trikot gewinnen +++ Haie-Fans aufgepasst:...

Freitag, 07. Juni 2019

Große Verlosung unter allen Dauerkarten-Inhabern

Die Vorfreude auf die Saison 2019/2020 steigt - und wir versüßen Euch...