Samstag, 30. Mai 2020

Die Haie-Familie trauert um Peter Schiller

Die Kölner Haie trauern um Peter Schiller. Der vierfache Deutsche Meister ist im Alter von 62 Jahren verstorben.

"Pete" war Teil einer beeindruckenden Ära des KEC und trug schon in jungen Jahren maßgeblich zum Erfolg der Haie bei. In fast 494 Spielen für die Kölner erzielte der Flügelstürmer 202 Tore und bereitete 222 weitere vor. Mit ihm feierten die Haie ihre ersten vier Meistertitel der Geschichte (1977, 1979, 1984 und 1986). 1975 wechselte der damals erst 17-Jährige vom beschaulichen Selb in die Großstadt am Rhein. Der KEC wird Peter Schiller in würdevoller Erinnerung behalten.

Die Haie sprechen der Familie von Peter Schiller ihr tiefes Mitgefühl aus.

 

Foto: imago sportfotodienst

Weitere Meldungen

Freitag, 03. Juli 2020

Tolle Gewinne warten: Die Haie-Dauerkarten-Preistage stehen an!

Große Verlosung unter allen Dauerkarteninhabern Ab sofort 20 Prozent Rabatt im HAIEstore...

Mittwoch, 01. Juli 2020

U18- und U20-Trainingslager: Sieben Haie beim DEB

Der DEB-Nachwuchs bereitet sich in der Schweiz auf die Weltmeisterschaften vor Gnyp,...

Dienstag, 30. Juni 2020

Talk mit Haie Athletiktrainer Arne Greskowiak: "Athleten werden im Sommer gemacht!"

Wie bereiten sich Eishockeyprofis auf die Saison vor? Und warum ist das...

Samstag, 27. Juni 2020

Nur noch heute: Auf die coolen Warm-Up-Trikots bieten!

Am heutigen Samstag (27.06.2020) endet die Auktion der begehrten Warm-Up-Trikots aus der...

Freitag, 26. Juni 2020

Mirko Lüdemann: "Beharrlichkeit hat mich immer ausgezeichnet"

Seit 1993 ist der Name Mirko Lüdemann (46) untrennbar mit den Kölner...