München

Author: 
Red Bull Gepa Pictures
Freitag, 26. Januar 2018

Deutliche Pleite in München

Die Kölner Haie unterliegen in München mit 0:5.

Das war nix! Teil zwei des Bayern-Trips misslang dem KEC – und zwar deutlich. Dem 3:1-Erfolg in Nürnberg folgte ein deutliches 0:5 beim EHC Red Bull München am Freitagabend.

Zu Spielbeginn erarbeiteten sich die Haie ein Reihe guter Gelegenheiten, schafften es allerdings nicht, die Scheibe über die Linie zu bekommen. Anders die Gastgeber: Von der Strafbank kommend, lief Mads Christensen einen Konter und traf mit einem Schuss in den Winkel zum 1:0 (7.). Der KEC auch in der Folge mit Chancen, aber weiterhin ohne Treffer. In der 12. Minute legten die Münchener nach. Keith Aulie verwertete einen Nachschuss aus kurzer Distanz. Da die Haie auch zwei weitere Überzahl-Situationen nicht nutzen konnten, ging es mit dem 0:2 in die erste Pause.

Im Mittelabschnitt übenahmen die Hausherren dann das Kommando und legten nach. Brooks Macek in Überzahl (30.), erneut Christensen mit seinem zweiten Treffer (33.) sowie Ryan Button (35.) schraubten das Ergebnis auf ein deutliches 5:0. Haie-Goalie Gustaf Wesslau räumte seinen Kasten bereits nach dem 4:0. Fortan hütete Daniar Dshunussow das Haie-Tor.

Im Schlussabschnitt überstanden die Haie noch zwei Mal eine Unterzahlsituation, konnten mit einem Mann mehr allerdings auch weiterhin keinen Treffer erzielen.

"Das war eine Leerstunde in Sachen Effektivität. Im ersten Drittel hatten wir auch unsere Chancen und hätten das Drittel für uns freundlicher gestalten können. Haben wir aber nicht. Im zweiten Drittel war München dann klar besser", erklärte Haie-Coach Peter Draisaitl nach dem Spiel.

Weiter geht es für den KEC bereits am Sonntag, 28.01.2018, um 16:30 Uhr gegen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven.

Jetzt Haie-Tickets sichern.

Fotos: Red Bull Gepa Pictures

Weitere Meldungen

Montag, 26. Oktober 2020

Der Countdown läuft: Ab Mittwoch - 10 Uhr - #immerwigger-Tickets kaufen!

Es geht um den Fortbestand des Eishockey-Standorts Köln 100.000 verkaufte Tickets als...

Samstag, 24. Oktober 2020

"Der KEC gehört zu Köln!"

Haie-Chefcoach Uwe Krupp und Geschäftsführer Philipp Walter wenden sich mit einem Appell...

Freitag, 23. Oktober 2020

Kein Abstieg in der PENNY DEL nach der Saison 2020/21

Im Anschluss an die Saison 2020/2021 wird es in PENNY DEL keinen...

Donnerstag, 22. Oktober 2020

Es geht um den Fortbestand des Eishockeystandorts Köln

Unser Selbstverständnis und unser Auftrag beim KEC ist es, selbstbestimmt und handlungsfähig...

Mittwoch, 21. Oktober 2020

PINKTOBER: Haie machen sich gegen Brustkrebs stark!

Haie wollen mit der PINKTOBER-Kampagne Aufmerksamkeit für das Thema Brustkrebs schaffen Biete...