Der Penalty-Fluch: 7.Niederlage im 8. Shootout

SONNTAG, 19. DEZEMBER 1999

Die Haie und das Penaltyschießen bleiben in dieser Saison inkompatibel. Auch im 8.Versuch auf diesem Weg den Sieger zu ermitteln unterlag der KEC bei den Hannover Scorpions mit 5:4 (1:0;1:3;2:1).

Greg Brown, Jason Young, Bruno Zarrillo und Sergio Momesso schossen die Tore der Haie während der regulären Spielzeit, Dan Lambert und Corey Millen konnten ihre Penalties verwandeln.

Ein ausführlicher Spielbericht von unserem "Hannover-Redakteur" folgt morgen.