COLOGNE-HOCKEY-LEAGE (CHL)

MONTAG, 22. OKTOBER 2001

Ab dem 2.November startet die CHL Ihre neue Saison. Teams (aus dem Lager der Fanclubs) kämpfen um den CHL Cup.

Die Liga entstand in der Saison 1995/96, damals aus den Urbacher Haie, Rookies, Tigers und den Kölner Yetis. Im Laufe der Jahre folgten Mannschaften aus Hennef, Solingen und dem Großraum Bonn zur Erweiterung der Liga. Durch eine Hin- und Rückrunde in den Spielorten Bensberg, Köln und Hennef wird der CHL Meister ermittelt. Zum Abschlus einer Saison findet ein Turnier in der Arena 2 statt, an das ein gepflegtes Miteinander anschließen soll.

Die Teams der Saison 2001/02:
Kölner Yetis
Solinger Dragons
Tigers
Rookis
Eispiraten
Orcas
Yetis Wiehl

An dieser Stelle werden wir in einem sep. Ergebnisblock über die Spiele berichten.