Cheftrainer Nethery für das morgige Heimspiel freigestellt

MONTAG, 10. JANUAR 2000

Der Cheftrainer der Kölner Haie, Lance Nethery, hat die Gesellschafter der KEC "Die Haie" GmbH, Heinz Hermann Göttsch und Erich Boos, am Montag um seine Freistellung für das morgige DEL-Heimspiel gegen die Moskitos Essen gebeten. Nethery führte private Gründe an, die eine kurzfristige Reise in die USA bedingten.

Die Gesellschafter der KEC "Die Haie" GmbH haben dem Wunsch Netherys entsprochen. Beim Heimspiel am Dienstagabend wird Co-Trainer Bob Leslie die Mannschaft verantwortlich betreuen. Lance Nethery wird rechtzeitig vor dem nächsten Heimspiel, am kommenden Freitag gegen Schwenningen, in Köln zurückerwartet.