Sonntag, 28. März 2021

Bayern-Trip endet ohne Haie-Punkte

Der KEC muss sich nach der Niederlage gegen München auch in Augsburg geschlagen geben. Die Mannschaft von Uwe Krupp unterlag den Panthern in ihrem zweiten Spiel innerhalb von 24 Stunden mit 2:4. Köln und Augsburg ließen im ersten Drittel nur wenig Chancen zu. Und so dauerte es mit dem ersten Treffer des Spiels bis zum Mittelabschnitt. Dort trafen die Panther innerhalb von sieben Minuten gleich zweimal. Der KEC zeigte aber Moral und konterte mit einem Doppelschlag durch Barinka und Ferraro. Der wiederhergestellte Ausgleich hielt aber nicht lange an. Wenig später erzielten die Gastgeber die erneute Führung. Diese bauten sie im Schlussdrittel weiter aus. Insgesamt verbrachten die Haie zu viel Zeit auf der Strafbank.

Highlights & Fakten:

Tore: 1:0 Trevelyan (Stieler, McClure) 21. Minute; 2:0 Holzmann (Bergman, Valentine) 28. Minute; 2:1 Barinka (Matsumoto, Dumont) 28. Minute; 2:2 Ferraro (D. Tiffels) 30. Minute; 3:2 Viveiros (McClure, Trevelyan) 38. Miunte; 4:2 Abbott (LeBlanc, Eisenmenger) 53. Minute

Fakten:

  • Er hat einen Lauf: Jon Matsumoto hat in den vergangenen vier Spielen gepunktet. Während seiner Scoring-Streak gelangen ihm ein Tor und sechs Vorlagen
  • Keine Reise wert: Der letzte Auswärtssieg in Augsburg ist mittlerweile drei Spielzeiten her. Zuletzt gewann dort eine Haie-Mannschaft 2017/2018

Stimme zum Spiel:

Uwe Krupp: "Es war ein relativ ausgeglichenes Spiel. Das Problem war, dass wir die ganze Partie über dem Ergebnis hinterhergelaufen sind. Wir mussten ein 0:2 ausgleichen. Als wir das taten, stand es relativ schnell 2:3. Das 2:4 war dann so etwas wie die Vorentscheidung. Wir hatten zwar immer noch einige gute Chancen, aber man hat gemerkt, dass uns das Spiel am Vorabend noch etwas in den Knochen steckte. Augsburg war immer etwas schneller an der Scheibe. Die Jungs haben gut gekämpft, aber leider war heute nicht mehr drin.“

 

 

Ausblick:

Auf ein Auswärts-Wochenende mit zwei Spielen, folgt eine Woche mit „back-to-back“ Heimspielen am Mittwoch (18:30 Uhr) gegen den EHC Red Bull München und Donnerstag (19:30 Uhr) gegen den ERC Ingolstadt. Beide Partien werden live auf MagentaSport übertragen.

 

Im Bild: Haie-Stürmer Lucas Dumont (vorne) und andere Spieler vor dem Augsburger Tor (City-Press GmbH)

Weitere Meldungen

Montag, 03. Mai 2021

Kölner Haie verpflichten Stürmer Maximilian Kammerer

Die Kölner Haie haben Maximilian Kammerer unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Stürmer...

Sonntag, 02. Mai 2021

Para Eishockey-Nationalmannschaft bereitet sich in Köln auf B-WM vor

Die Para Eishockey-Nationalmannschaft war von Freitag bis Sonntag im Rahmen eines Leistungslehrgangs...

Mittwoch, 28. April 2021

Die Junghaie sagen Danke!

Im Rahmen der Aktion "Die Junghaie sind für mich…" mit unserem Partner...

Mittwoch, 28. April 2021

Vier Junghaie bestreiten U18-WM

Mit Kevin Niedenz, Robin van Calster, Pascal Steck und Sandro Mayr nominierte...

Montag, 26. April 2021

Neue Haie-Zugänge im DEB-Kader für Phase zwei der WM-Vorbereitung

Bundestrainer Toni Söderholm hat mit Moritz Müller und Frederik Tiffels zwei weitere...