Madaisky

Author: 
Dietmar Clotten
Mittwoch, 07. November 2018

Austin Madaisky bleibt ein Hai

Der Vertrag mit Verteidiger Austin Madaisky wurde bis zum Saisonende verlängert.

Die Kölner Haie haben Austin Madaisky bis zum Saisonende unter Vertrag genommen. Der Verteidiger hatte im Sommer einen bis zur Länderspielpause geltenden Tryout-Vertrag erhalten und konnte die Erwartungen erfüllen. In bislang 16 DEL-Partien für den KEC stehen für den 26-jährigen Kanadier mit deutschem Pass ein Tor und zwei Vorlagen zu Buche. 

"Austin hat sich voll in den Dienst der Mannschaft gestellt und ist auf wie neben dem Eis ein Gewinn für die Haie-Organisation. Wir freuen uns, ihn weiter in unseren Reihen zu haben", erklärt Haie-Sportdirektor Mark Mahon zur Weiterverpflichtung Madaiskys.

Unterdessen gab der DEB bekannt, dass Felix Schütz nicht mehr im Kader für den Deutschland Cup steht. Für den Haie-Stürmer rückt der Neu-Münchener Yasin Ehliz ins DEB-Roster. Damit stehen nach der verletzungsbedingten Absage von Frederik Tiffels noch drei Haie im Aufgebot des DEB: die Verteidiger Moritz Müller und Pascal Zerressen sowie Stürmer Fabio Pfohl, der sein Debüt im A-Kader der Nationalmannschaft feiert.

Foto: Dietmar Clotten

Weitere Meldungen

Montag, 21. Januar 2019

Jetzt WINTER-GAME-Gamer ersteigern!

Die "WINTER-GAME"- und "Legenden"-Trikots sind unterm Hammer. Wer will sich ein Stück...

Montag, 21. Januar 2019

Weichenstellungen beim KEC

+++ Trainer Peter Draisaitl freigestellt +++ Dan Lacroix übernimmt bis Saisonende +++...

Sonntag, 20. Januar 2019

Haie unterliegen knapp in Ingolstadt

Die Kölner Haie schaffen nach 0:2 den Augleich, müssen sich aber am...

Freitag, 18. Januar 2019

Haie holen drei Punkte im Schwarzwald

Dem KEC gewinnt mit 3:2 bei den Schwenninger Wild Wings und klettert...

Dienstag, 15. Januar 2019

Nach Schwenningen und Ingolstadt: Haie am Wochenende im Süden

Der KEC reist am "Nach-WINTER-GAME-Wochenende" in den Süden der Republik und tritt...