Am Freitag in Wolfsburg, am Sonntag in Krefeld

DONNERSTAG, 03. DEZEMBER 2015
David Kreibich

Die Kölner Haie gastieren am Freitag bei den Grizzlys Wolfsburg und treten am Sonntag zum rheinischen Duell bei den Krefeld Pinguinen an.

„Wir wollen eine Reaktion auf die vergangen beiden Spiele zeigen und ein besseres Wochenende hinlegen“, kündigt Haie-Cheftrainer Niklas Sundblad vor dem kommenden DEL-Wochenende des KEC an. Beide Partien werden auf fremdem Eis ausgetragen: Am Freitag, 04.12.2015, treten die Kölner Haie bei den Grizzlys Wolfsburg an (19:30 Uhr), am Sonntag, 06.12.2015, steigt das rheinische Duell bei den Krefeld Pinguinen (14:30 Uhr).

Wolfsburg hat seine letzten drei Ligaspiele allesamt siegreich gestalten können. „Die Grizzlys sind ein sehr starker Gegner, der immer mit viel Energie spielt. Wir wollen uns auf unsere Basics konzentrieren und weniger Gegentore als zuletzt zulassen“, erklärt Sundblad mit Blick auf das Spiel am Freitag und fügt hinzu: „Offensiv wissen wir, dass wir genug Qualität im Kader haben, um die nötigen Tore zu erzielen. Wir müssen unsere Chancen aber auch nutzen.“ In Wolfsburg lief es für den KEC zuletzt meist gut. Aus den letzten acht Begegnungen gingen die Haie sechs Mal siegreich hervor. Auch das erste Gastspiel in der laufenden Saison gewann der KEC mit 3:2 in Niedersachsen.

Krefeld war zuletzt für die Haie häufig eine Reise wert. Nirgendwo sonst in der DEL konnte der KEC mehr Auswärtssiege feiern als bei den Pinguinen: 26 Siege in 43 Gastspielen stehen zu Buche. Zudem gehen die Gastgeber mit der Bürde von vier Niederlagen in Folge in das DEL-Wochenende. „Die Pinguine werden gut vorbereitet in das Spiel gehen“, weiß Sundblad. „Es ist ein rheinisches Duell. Ein besonderes Spiel.“ Das erste Aufeinandertreffen beider Teams sicherten sich die Haie in Köln mit 6:2.

Verzichten müssen die Kölner Haie weiterhin auf die verletzten Spieler Torsten Ankert (Milzriss) und Jean-Francois Boucher (Knieverletzung). Patrick Hager sitzt am Freitag seine Ein-Spiel-Sperre ab.

Das nächste Haie-Heimspiel steigt am Sonntag, 13.12.2015, gegen die Iserlohn Roosters.

HIER gibt es Haie-Tickets.