Mittwoch, 15. August 2018

Am Donnerstag geht's los: Der Köln Cup 2018

Bei der dritten Auflage des Köln Cups tritt der KEC gegen die SHL-Teams Rögle BK und Örebro HK sowie die SCL Tigers aus der schweizerischen NLA an. Die Spiele mit Haie-Beteiligung sind restlos ausverkauft.

Der KEC trifft beim Köln Cup 2018 auf europäische Eishockey-Elite aus den Top-Ligen Schwedens und der Schweiz! Die SHL-Teams Rögle BK und Örebro HK (beide Schweden) sowie der SC Langnau aus der schweizerischen NLA kommen zu einem europäischen Eishockey-Kräftemessen nach Köln. 

Und die Haie-Fans sind heiß auf ihr neues Team: Die "Köln Cup"-Spiele mit Haie-Beteiligung sind fast ausverkauft. Für die übringen Partien sind noch ausreichend Tickets vorhanden. Karten sind für 15 Euro sowohl online als auch über unsere Hotline 01806 / 116011 (20 Cent/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max 60 Cent/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Mobilfunknetz) und im HAIEstore (Gummersbacher Str. 4, Köln-Deutz, DI-FR 10-19 Uhr, SA 10-16 Uhr) erhältlich. Dauerkarteninhaber und alle ermäßigungsberechtigten Personen zahlen 12 €. Der Nachweis für die Ermäßigung muss beim Einlass erbracht werden.

Hier gehts direkt in den Online-Ticketshop der Kölner Haie.

Der Spielplan:
Donnerstag, 16.08.2018, 16:00 Uhr: Rögle – Örebro
Donnerstag, 16.08.2018, 20:00 Uhr Köln – Langnau (ausverkauft)
Freitag, 17.08.2018, 19:30 Uhr: Langnau – Örebro
Samstag, 18.08.2018, 15.00 Uhr: Köln – Örebro (ausverkauft)
Samstag, 18.08.2018, 19:00 Uhr: Rögle – Langnau
Sonntag, 19.08.2018, 15:00 Uhr: Köln – Rögle (ausverkauft)

Der Modus:
Gespielt wird jeder gegen jeden. Ist der Spielstand nach 60 Minuten regulärer Spielzeit unentschieden, geht es in die fünfminütige Verlängerung. Gespielt wird drei gegen drei. Das erste Tor entscheidet (Sudden Death). Ist der Spielstand auch nach der Verlängerung unentschieden, gibt es ein Penaltyschießen, mit zunächst drei Schützen pro Team. Ist der Spielstand auch nach den ersten drei Schützen unentschieden, geht das Penaltyschießen im direkten Vergleich, ein Schütze pro Team, weiter, bis die Entscheidung gefallen ist.

​Der Sieger einen Spiels erhält drei Punkte, der Sieger nach Verlängerung/Penaltyschießen erhält zwei Punkte, der Verlierer nach Verlängerung/Penaltyschießen einen Punkt. Kriterien für den Tabellenrang sind nacheinander Punkte, der direkte Vergleich, Tordifferenz, geschossene Tore, Fairplay (wenigste Strafminuten im Turnier), Losentscheid.

Weitere Meldungen

Sonntag, 17. Februar 2019

Die Haie-Familie gratuliert Rainer Maedge zum 75. Geburtstag

Der Präsident des Stammvereins KEC „Die Haie“ e.V. feiert am heutigen 17...

Sonntag, 17. Februar 2019

Mit über 16.000 Fans! Heute gegen München!

Die Kölner Haie empfangen am Sonntag den amtierenden Meister aus München. Über...

Freitag, 15. Februar 2019

4:7! Haie unterliegen in wildem Spiel in Straubing

Die Kölner Haie müssen sich trotz dreimaliger Führung am Pulverturm mit 4:7...

Freitag, 15. Februar 2019

Deine Haie-Dauerkarte 2019/2020

+++ Dauerkarten-Verkauf startet +++ Haie senken die Preise +++ Attraktiver Spielplan 2019/2020...

Freitag, 15. Februar 2019

8. Gilden Haie Sitzung: Noch Karten verfügbar!

Die Prunksitzung im Festsaal des Hotel Pullman steigt am 21 Februar 2019...