Montag, 28. November 2016

Vertrag mit Maximilian Faber aufgelöst

Die Kölner Haie und Maximilian Faber haben sich darauf geeinigt, ihren Vertrag in beidseitigem Einvernehmen aufzulösen.

Verteidiger Maximilian Faber verlässt die Kölner Haie. Der Vertrag zwischen Club und Spieler wurde in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst. Faber lief zuletzt für Haie-Kooperationspartner Dresden in der DEL2 auf. In der laufenden Spielzeit trug der Verteidiger zudem drei Mal das KEC-Trikot. Faber war vor der Saison 2015/16 nach Köln gewechselt und stand in insgesamt 19 DEL-Partien für die Haie auf dem Eis.

Die Kölner Haie wünschen Maximilian Faber für seine weitere Karriere alles Gute.

Foto: Valentin Mühl

Weitere Meldungen

Freitag, 19. Juli 2019

HAIEstore: Reguläre Öffnungszeiten und Freibier-Aktion

Im HAIEstore (Gummersbacherstraße 4, 50679 Köln) gelten ab dem 23. Juli wieder...

Freitag, 19. Juli 2019

Drei Haie im "Top Team Peking"

Lucas Dumont, Fabio Pfohl und Frederik Tiffels im DEB-Aufgebot Bundestrainer Toni Söderholm...

Mittwoch, 17. Juli 2019

Kommt zum Haie-Ferientag!

Beim Haie-Ferientag wartet am 25.07.2019 von 11:30 Uhr bis 15:00 Uhr ein...

Dienstag, 16. Juli 2019

Unentschieden beim großen Bus-Duell

Auf dem Rathausplatz in Dormagen liefern sich die Kölner Haie und die...

Montag, 15. Juli 2019

Haie vs. DEG im großen „Bus-Duell“

Knapp acht Wochen vor dem ersten DEL-Spieltag messen sich die Kölner Haie...