Mittwoch, 23. Oktober 2013

Uwe Krupp unterschreibt Vertrag bis 2017

Krupp bleibt dem KEC als Cheftrainer und Sportchef langfristig erhalten

Cheftrainer und Sportchef Uwe Krupp bleibt den Kölner Haien langfristig erhalten. Der KEC und Krupp haben sich auf einen Vertrag bis 2017 geeinigt, den Krupp am Dienstagabend unterzeichnet hat.

„Wir wollen den Weg mit Uwe Krupp weitergehen“, so Haie-Geschäftsführer Lance Nethery, „seine Kompetenz, seine Persönlichkeit und seine Ziele stehen in 100%igem Einklang mit der Ausrichtung des Clubs.“

Uwe Krupp: „Die sportlichen Geschicke meines Heimatvereins leiten zu dürfen, ist etwas Besonderes für mich. Ich freue mich, dass mir weiterhin das Vertrauen geschenkt wird. Wir haben vor zwei Jahren einen gemeinsamen Weg eingeschlagen, mit dem Ziel, Köln wieder zu einem Spitzenstandort im deutschen Eishockey zu machen. Wir sind auf einem guten Weg und arbeiten jetzt an den nächsten Schritten.“ 

Haie-Gesellschafter Frank Gotthardt: „Die langfristige Vertragsverlängerung Uwe Krupps ist einer der wichtigsten Bausteine, um unsere Entwicklung weiter voran zu treiben. Wir wollen eine Haie-Mannschaft, die für Erfolg, attraktives Eishockey und hohe Identifikation mit Club und Stadt steht. Diese ganzheitliche Arbeit hat Uwe Krupp 2011 begonnen und bislang sehr gut ausgeführt.“ 

Vita Uwe Krupp:

Uwe Krupp wurde am 24. Juni 1965 in Köln geboren. Seine beeindruckende Eishockey-Laufbahn begann im Nachwuchs seiner Heimatstadt. Beim KEC durchlief er die Ausbildung und stieß 1982 zur Haie-Profimannschaft. Bis 1986 bestritt er 134 Spiele für die Haie (54 Scorerpunkte) und gewann mit dem KEC zwei Deutsche Meisterschaften (1982 und 1986).

1986 wechselte Krupp nach Nordamerika. Insgesamt bestritt er für die Buffalo Sabres, New York Islanders, Québec Nordiques, Colorado Avalanche, Detroit Red Wings und Atlanta Thrashers 810 Spiele in der NHL (310 Scorerpunkte). Höhepunkt seiner Karriere war der Stanley-Cup-Gewinn 1996 mit Colorado. Hierbei erzielte Krupp im vierten Finale den entscheidenden 1:0-Siegtreffer in der Verlängerung zum Cup-Gewinn. Krupp war der erste und 15 Jahre lang der einzige deutsche Spieler, der die wichtigste Eishockey-Trophäe der Welt gewonnen hat. 2002 holte Krupp im Trikot der Detroit Red Wings ein zweites Mal den Stanley-Cup. Krupp war zudem der erste deutsche Spieler in der NHL, der ins All-Star Game berufen wurde (1990/1991, weitere Berufung 1998/1999).

Nach seiner aktiven Laufbahn begann Krupp 2002/2003 als Trainer zu arbeiten. Zunächst assistierte er in Atlanta, doch schon bald führte ihn sein Weg zum DEB. Nachdem er die U 18 und die U 20-Auswahl Deutschlands gecoacht hatte, wurde er 2005 Nationaltrainer der A-Mannschaft. Krupp stand bei sieben Weltmeisterschaften und zwei Olympischen Spielen als Chef an der Bande der DEB-Auswahl. Das Erreichen des Halbfinales bei der Heim-WM 2010 (Rang vier) unter Krupps Leitung war die beste Platzierung einer deutschen Eishockey-Nationalmannschaft seit 1953. 2011 führte er das deutsche Team erneut ins WM-Viertelfinale. Beim Turnier in der Slowakei gelang Krupps Mannschaft erstmals ein WM-Sieg über Russland und zum ersten Mal seit 81 Jahren der Gewinn aller drei Vorrundenspiele.

Uwe Krupp ist seit 1. Juni 2011 Headcoach und Sportchef bei den Haien. 2012 erreichte er mit dem KEC das Playoff-Viertelfinale, 2013 das Finale. In der Saison 2012/2013 wurde Krupp als „DEL-Trainer des Jahres“ ausgezeichnet.

Weitere Meldungen

Samstag, 08. Dezember 2018

Rheinisches Duell in Krefeld am Sonntag

Die Kölner Haie treten am Sonntag bei den Krefeld Pinguinen an. Spielbeginn...

Donnerstag, 06. Dezember 2018

3:1 gegen Schwenningen – vierter Haie-Sieg in Folge!

Die Kölner Haie gewinnen gegen die Wild Wings und behalten die drei...

Donnerstag, 06. Dezember 2018

WvM Immobilien spendet 500.000 Euro an Kinder

Vor über 1.600 Jahren verteilte der heilige Nikolaus Geld an Arme und...

Mittwoch, 05. Dezember 2018

Tiffels-Debüt gegen Schwenningen

Am Donnerstag treffen die Kölner Haie auf die Wild Wings aus Schwenningen...

Dienstag, 04. Dezember 2018

Weihnachtsmarkt, Spielzeug-Sammelaktion und Weihnachtsumtrunk

Wichtige Termine für alle Haie-Fans: Der Besuch der Profis auf dem Weihnachtsmarkt,...