Lalonde

Author: 
Kai Tiegelkamp
Dienstag, 27. Februar 2018

Shawn Lalonde vom Spielbetrieb freigestellt

Verteidiger Shawn Lalonde wird ab sofort nicht mehr für die Kölner Haie auflaufen.

Die Kölner Haie haben Verteidiger Shawn Lalonde mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb freigestellt. Am heutigen Mannschaftstraining hat Lalonde bereits nicht mehr teilgenommen.

Haie-Sportdirektor Mark Mahon zur Freistellung Shawn Lalondes: "Wir haben die Spielpause genutzt, um den bisherigen Saisonverlauf zu analysieren. Dieser Schritt ist ein Ergebnis daraus und aus den Eindrücken der vergangenen drei Trainingswochen. Wir können nur Spieler gebrauchen, die sich voll und ganz mit der Haie-Organisation identifizieren und unsere Kernwerte respektieren. Wie wir in den letzten Tagen noch einmal vor Augen geführt bekommen haben, ist ein positives und geschlossenes Kollektiv der einzige Weg, um Erfolg zu haben. Wir stehen vor einer ungemein wichtigen Phase in dieser Saison. Dafür müssen wir alle Kräfte bündeln und negative Einflüsse vermeiden."

Shawn Lalonde spielt seit der Saison 2015/16 für die Kölner Haie und bestritt insgesamt 165 Partien für den KEC.

Foto: Kai Tiegelkamp
 

Weitere Meldungen

Montag, 21. Januar 2019

Jetzt WINTER-GAME-Gamer ersteigern!

Die "WINTER-GAME"- und "Legenden"-Trikots sind unterm Hammer. Wer will sich ein Stück...

Montag, 21. Januar 2019

Weichenstellungen beim KEC

+++ Trainer Peter Draisaitl freigestellt +++ Dan Lacroix übernimmt bis Saisonende +++...

Sonntag, 20. Januar 2019

Haie unterliegen knapp in Ingolstadt

Die Kölner Haie schaffen nach 0:2 den Augleich, müssen sich aber am...

Freitag, 18. Januar 2019

Haie holen drei Punkte im Schwarzwald

Dem KEC gewinnt mit 3:2 bei den Schwenninger Wild Wings und klettert...

Dienstag, 15. Januar 2019

Nach Schwenningen und Ingolstadt: Haie am Wochenende im Süden

Der KEC reist am "Nach-WINTER-GAME-Wochenende" in den Süden der Republik und tritt...