Freitag, 20. April 2001

Harold Kreis wird Cheftrainer beim EC Bad Nauheim

Harold Kreis wird die Kölner Haie nach nur einer Saison wieder verlassen und als Cheftrainer zum Zweitliga-Absteiger EC Bad Nauheim zurückkehren.

Trotz des vorliegenden Angebots der Kölner Haie, als Assistenztrainer in der Domstadt zu verlängern, entschied sich Kreis für einen Wechsel nach Bad Nauheim, wo er bereits in der Saison 1999/2000 als verantwortlicher Headcoach tätig war.

"Diese Entscheidung ist mir schwergefallen, weil ich mich in Köln sehr wohl gefühlt habe und das Umfeld ein sehr professionelles Arbeiten ermöglicht", so Kreis. "Aber am Ende hat die Möglichkeit, wieder als erster Mann hinter der Bande zu stehen, den Ausschlag gegeben."

Die Kölner Haie bedauern die Entscheidung Kreis’. Cheftrainer Lance Nethery sagt: "Es tut mir sehr leid, ich hätte die Zusammenarbeit gerne fortgesetzt. Auf der anderen Seite muss man für Harolds Beweggründe natürlich Verständnis haben. Ich habe viele Jahre mit ihm gearbeitet. Er war mein Spieler in Mannheim und mein Co-Trainer. Ich wünsche ihm als Cheftrainer den größtmöglichen Erfolg."

Weitere Meldungen

Freitag, 17. Mai 2019

Captain-Mo: "Wir wollen weiter mutig spielen!"

Haie-Kapitän Moritz Müller führt auch die deutsche Nationalmannschaft bei der WM mit...

Sonntag, 12. Mai 2019

Jetzt Haie-Dauerkarte sichern!

HIER klicken, um dir deine Haie-Dauerkarte für die Saison 2019/20 zu sichern!

Mittwoch, 08. Mai 2019

Moritz Müller führt DEB-Team als Kapitän zur WM

Bundestrainer Toni Söderholm hat den Kader für die WM bekannt gegeben. Moritz...

Mittwoch, 08. Mai 2019

Ein Verteidiger, ein Stürmer - Haie verpflichten Taylor Aronson und Jason Bast

Der KEC treibt seine Kaderplanung voran und verstärkt das Team mit Taylor...

Dienstag, 07. Mai 2019

Dauerkarte wirbt Dauerkarte! Jetzt VIP-Upgrade und die Chance auf tolle Preise sichern!

Die aufregende Haie-Saison 2018/19 ist zu Ende gegangen. Nach intensiven Playoffs musste...