Potter

Author: 
Milwaukee Admirals
Freitag, 27. Mai 2016

Corey Potter verstärkt die Haie-Abwehr

Der NHL-erprobte Verteidiger wechselt aus der Organisation der Nashville Predators zum KEC.

Corey Potter trägt ab der Saison 2016/17 das Haie-Trikot. Der 1,91 m große und 93 kg schwere Verteidiger stand zuletzt für die Milwaukee Admirals (AHL), dem Farmteam des NHL-Clubs Nashville Predators, auf dem Eis und erreichte mit ihnen die erste Playoff-Runde. Die zurückliegende Saison begann der am 05. Januar 1984 in Lansing, Michigan, geborene US-Amerikaner in der Organisation der Arizona Coyotes, bei deren Farmteam, den Springfield Falcons (AHL).

Potter, 2003 in Runde vier an Position 122 von den New York Rangers gedraftet, spielte volle vier Jahre für die Michigan State University in der US-Collegeliga NCAA (2002-2006) und startete seine Profikarriere in der Saison 2006/07 bei den Charlotte Checkers in der ECHL. Den Großteil seiner bisherigen Laufbahn verbrachte der Rechtsschütze in der AHL, lief dort in insgesamt 455 Spielen für das Hartford Wolf Pack, die Wilkes-Barre Scranton Penguins, Oklahoma City Barons, Adirondack Flames sowie die Springfield Falcons und Milwaukee Admirals auf. Neben 190 Scorerpunkten (37 Tore, 153 Vorlagen) steht auch eine +99 in Potters Plus-Minus-Statistik zu Buche. Immer wieder stand der heute 32-Jährige auf der Schwelle zur NHL und absolvierte 2011/12 und 2012/13 zwei volle Spielzeiten für die Edmonton Oilers. Insgesamt stand Potter für die New York Rangers, Pittsburgh Penguins, Edmonton Oilers, Boston Bruins, Calgary Flames und Nashville Predators 133 Mal auf NHL-Eis und sammelte 32 Scorerpunkte (8 Tore, 24 Vorlagen). Europa-Erfahrung bringt Potter aus seiner Zeit bei den Vienna Capitals mit, für die er während des Lockouts 2012/13 17 Spiele (4 Scorerpunkte) in Österreich absolvierte.

„Corey Potter ist ein großgewachsener und gut ausgebildeter Verteidiger. Er spielt einen starken Aufbaupass und kann in allen Situationen eingesetzt werden. Mit seinem Charakter und seiner Erfahrung passt er sehr gut in unsere Mannschaft“, erklärt Haie-Sportdirektor Mark Mahon.
 

Der Haie-Kader für die Saison 2016/17 umfasst aktuell folgende Spieler:

Tor: Gustaf Wesslau, Daniar Dshunussow, Hannibal Weitzmann
Verteidigung: Shawn Lalonde, Pascal Zerressen, Fredrik Eriksson, Alexander Sulzer, Maximilian Faber, Torsten Ankert, Moritz Müller, Corey Potter
Sturm: Johannes Salmonsson, Nick Latta, Patrick Hager, Ryan Jones, Marcel Ohmann, Jean-Francois Boucher, Philip Gogulla, Sebastian Uvira, Kai Hospelt, Travis Turnbull, T.J. Mulock, Lucas Dumont, Eric Valentin, Mick Köhler, Dane Byers

Foto: Milwaukee Admirals

Weitere Meldungen

Freitag, 22. Februar 2019

Fantastische Stimmung bei Gilden Haie Sitzung – Schon jetzt Tickets für 2020 sichern!

"Dreimol Haie alaaf" hieß es am Donnerstagabend auf der Prunksitzung der Kölner...

Donnerstag, 21. Februar 2019

Haie in Augsburg – Duell unter Playoff-Bedingungen

Die Kölner Haie sind am Freitag bei den Augsburger Panthern zu Gast...

Mittwoch, 20. Februar 2019

Kölner Haie Jobbörse – dein Traumjob dank den Haien

Die regionale Job-Plattform geht online und bringt Haie-Partner und Fans zukünftig noch...

Dienstag, 19. Februar 2019

Mick Köhler erzielt erstes DEL-Tor beim 6:3 gegen Nürnberg!

Im letzten Hauptrunden-Heimspiel zeigt der KEC ein bärenstarkes zweites Drittel und damit...

Dienstag, 19. Februar 2019

Jetzt Pre-Season-Haie-Gamer ersteigern!

Ab sofort sind Haie-Gamer aus der Pre-Season unterm Hammer. Wer will sich...