Zum Inhalt springen
Haie überzeugen mit drei Toren im Powerplay

Testspiel-Sieg gegen Mannheim

FREITAG, 26. AUGUST 2022
Foto: City-Press GmbH

Wir gewinnen unser Testspiel gegen die Adler Mannheim. Zuhause im ausverkauften Haie-Zentrum behielt der KEC – auch dank starker Special Teams – mit 3:1 die Oberhand.

Die Partie benötigte Zeit, um in Fahrt zu kommen. Dann kamen aber beide Teams zu Chancen. Die Haie, die heute auf Landon Ferraro, Ryan Stanton und Andreas Thuresson verzichten mussten, suchten ihre ersten Abschlüsse, mussten aber auch immer wieder gegen schnelle Mannheimer antreten. Goalie Mirko Pantkowski hielt aber den Kasten sauber.

Im Mittelabschnitt sollte der Knoten platzen. In Überzahl fälschte Louis-Marc Aubry einen Schuss von Nick Bailen unhaltbar für Adler-Goalie Brückmann ab (28.). Doch die Antwort der Gäste dauerte nicht lange. Drei Minuten später glich Mannheim mit einem trockenen Schuss aus. Dann waren immer wieder die beiden Schlussmänner gefordert. Erst kurz vor Drittelende durfte der KEC wieder jubeln. Erneut in Überzahl erzielte dieses Mal Maxi Kammerer den nächsten Führungstreffer (38.).

Im dritten Drittel wurde Pantkowski alles abverlangt. Immer wieder war der 24-Jährige zur Stelle. Die Haie versuchten dafür durch Konter für Gefahr zu sorgen. Dann sorgte ein Anspiel von Sill für die vorzeitige Entscheidung. Der Kanadier legte ab auf Oblinger, der fackelte nicht lange und nagelte den Puck unter die Latte (53.). Der KEC verteidigte tapfer weiter und ließ nichts weiter zu.

Tore:

1:0 Aubry (Bailen, Olver) 28. Minute; 1:1 Eisenschmid (Wohlgemuth, Holzer) 31. Minute; 2:1 Kammerer (Aubry) 38. Minute; 3:1 Oblinger (Sill) 53. Minute

Stimmen:

Es war eine enge Angelegenheit. Es gab Chancen auf beiden Seiten. Das Powerplay hat uns die Tore gebracht. Wir freuen uns über einen guten Schritt, den wir gemacht haben.

UWE KRUPP

Wir haben extrem gut als Mannschaft gespielt. Wir haben uns sehr gut ans System gehalten und dafür belohnt. Im Vergleich zu den letzten Spielen haben wir kaum Strafen gesammelt, sowas kostet sonst auch immer etwas unseren Rhythmus. Das haben wir alles besser gemacht und deswegen verdient gewonnen.

Maxi Kammerer

Ausblick:

Das nächste Testspiel der Haie steigt am nächsten Freitag, den 02. September, gegen unseren Kooperationspartner aus Bad Nauheim. Um 19:30 Uhr beginnt die Begegnung im Haie-Zentrum. Das Spiel wird wieder live von sporttotal.tv übertragen. An der Tageskasse wird es noch wenige Restkarten geben.