Das Rahmenprogramm zum DEL WINTER GAME 2019

Die Begegnung gegen Düsseldorf ist mehr als geschichtsträchtig, über 219 gespielte Derbys und mehr als 2 Millionen Zuschauer zog es zu den jeweiligen Aufeinandertreffen. Nun ist es wieder Zeit, für die „Mutter aller Derbys“.
Noch geschichtsträchtiger als der Kampf um den Sieg, ist jedoch die Stadt, in der das DEL WINTER GAME 2019 ausgetragen wird. 
Köln oder Colonia Claudia Ara Agrippinensium, abgekürzt CCAA, wie die Römer sie nannten – war damals schon eine wahre Festung am Rhein. 
Zum WINTER GAME lassen die Kölner Haie diese Festung wieder auferstehen!

Dazu laden die Kölner Haie spielerisch ein, indem die Ankunft am Stadion eine kleine Zeitreise darstellt.
Sie erwartet ein spannender Tag mit Gladiatoren-Kämpfen, antiken Spielen und Schausteller. Kulinarische Highlights und Lagerfeuer laden ein zum gemütlichen entdecken und staunen.  
So zeigt sich Köln mit seinem breitgefächerten kulturellen Angebot, von seiner besten Seite.

Sobald man in den Innenraum des RheinEnergieSTADIONS gelangt, sticht sicherlich direkt eins ins Auge: Das Eishockey-Spielfeld!
Auf dem Eis duellieren sich vor dem Hauptkampf die Legenden beider Clubs. Eine schöne Gelegenheit, die Idole aus der Jugend noch einmal wiederzusehen und damalige Partien Revue passieren zu lassen. Direkt davor, quasi als Kontrast-Programm, gehen die Jüngsten der Jungen aufs Eis, die Bambinis. So spannen die zwei Spiele den Bogen von der Vergangenheit ins Jetzt. 

Abgerundet wird das Rahmenprogramm von einem Musik-Act.

Der 12. Januar 2019, eine Zeitreise von 55 n. Chr. in das Jahr 2019 – lassen wir die Festung wieder auferstehen - „Gloria Victori Sit“ – „Ehre dem Sieger“.
 

AKTUELLE NEWS

Mittwoch, 14. November 2018 6:1! Haie beißen Augsburg weg!

ANZEIGE