Mittwoch, 30. Juni 1999

Am 4.August startet die Saisonvorbereitung

Ab dem 4.August beginnt bei den Kölner Haien die Vorbereitung auf die DEL-Saison 1999/2000. Für jenen Mittwoch hat der neue Cheftrainer Lance Nethery den 25köpfigen Kader ins Eisstadion an der Lentstraße bestellt. Vom 5. bis 7.August unterziehen sich alle Spieler einem umfangreichen medizinischen sowie Kraft- und Ausdauer-Check, ab dem 8.August steht dann das Eistraining auf dem Programm.

Am 15.August bestreiten die Haie dann ihr erstes Testspiel, treffen dabei (15.00 Uhr, Eisstadion an der Lentstraße) auf die Krefeld Pinguine.

Nach weiteren Trainingseinheiten in Köln schließt sich am 23.August ein Test beim Meister Adler Mannheim an, von dort aus reisen die Haie in die Schweiz, wo nach einem mehrtägigen Trainingslager eine Turnierteilnahme in Zug (27. - 29.August) auf dem Programm steht.

Am Programm für die offizielle Saisoneröffnung wird in der KEC-Geschäftsstelle derzeit noch eifrig gebastelt. Sicher ist die sportliche Generalprobe am Freitag, 3.September, gegen Meister Mannheim (19.30 Uhr, Kölnarena). Geplant ist überdies eine große Saisoneröffnungsparty am 5.September. Ob diese auch ein Freundschaftsspiel gegen die Düsseldorfer EG beinhaltet, wird sich spätestens in der kommenden Woche entscheiden.

ANZEIGE

Weitere Meldungen

Dienstag, 21. November 2017

Kids on ice – der Schnuppertag beim KEC am 09.12.2017

Eishockey ausprobieren – Für Kinder von 5-9 Jahren – Haie-Profis mit dabei!...

Montag, 20. November 2017

Peter Draisaitl ist neuer Headcoach des KEC

Der Meisterstürmer von 1995 übernimmt ab sofort das Kommando hinter der Bande...

Montag, 20. November 2017

Cory Clouston ist nicht mehr Cheftrainer der Kölner Haie

Der KEC hat Cory Clouston mit sofortiger Wirkung von seinem Amt beurlaubt...

Sonntag, 19. November 2017

Haie unterliegen München klar

Der KEC musste sich am Sonntagabend dem EHC Red Bull München mit...

Samstag, 18. November 2017

Jetzt Pinktober-Jerseys ersteigern!

Die Auktionen der Pinktober-Gamer laufen! Drei, zwei, eins ... Deins! Die begehrten...