Dienstag, 02. Juni 1998

Ricard Persson verstärkt die Abwehr der Haie

Die Kölner Haie haben einen weiteren Neuzugang zu vermelden: Der schwedische Verteidiger Ricard Persson wird in der kommenden Saison die Defensivabteilung des KEC verstärken. Der 28jährige verbrachte die letzte Saison zusammen mit Nationalspieler Erich Goldmann bei den Worcester Icecats in der AHL, wo er als bester Verteidiger ausgezeichnet wurde. In 66 NHL-Spielen für die New Jersey Devils und St.Louis Blues brachte er es auf sechs Tore und neun Vorlagen bei 53 Strafminuten.

Persson nimmt den freigewordenen Platz von Rikard Franzén in der Abwehr der Haie ein. Franzén kehrt zu seinem Heimatverein AIK Stockholm zurück. Goodbye Frasse !

ANZEIGE

Weitere Meldungen

Samstag, 18. November 2017

Jetzt Pinktober-Jerseys ersteigern!

Die Auktionen der Pinktober-Gamer laufen! Drei, zwei, eins ... Deins! Die begehrten...

Freitag, 17. November 2017

KEC verliert wildes Spiel in Augsburg

Die Kölner Haie unterliegen bei den Augsburger Panthern mit 4:7. Kein guter...

Mittwoch, 15. November 2017

Haie-Sieg im rheinischen Duell mit dem KEV!

Die Kölner Haie bezwingen die Pinguine aus Krefeld mit 3:2. Blair Jones...

Mittwoch, 15. November 2017

Infos zu den verstärkten Sicherheitsmaßnahmen

Aufgrund zahlreicher Rückfragen zu den neuen Sicherheitsmaßnahmen beim Einlass zu Heimspielen der...

Mittwoch, 15. November 2017

Inventur! HAIEstore am 21.11. geschlossen

Der HAIEstore bleibt aufgrund der Inventur am kommenden Dienstag geschlossen. Wichtige Infos...