ETL

Author: 
Armin Zedler
Montag, 28. August 2017

ETL-Gruppe ist neuer Premium Partner der Kölner Haie

Die Partnerschaft wurde im Rahmen ETL EXPRESS-Sportnacht vorgestellt.

Die ETL-Gruppe wird neuer Premium Partner des achtmaligen Deutschen Eishockey-Meisters Kölner Haie. Die Kooperation wurde am Montag, 28.08.2017, im Rahmen der ETL EXPRESS-Sportnacht von Haie-Geschäftsführer Oliver Müller und Franz-Josef Wernze, Vorstandsvorsitzender der ETL-Gruppe, vorgestellt. 

Die ETL-Gruppe wird ab der kommenden DEL-Saison 2017/18 unter anderem in Form von prominenter Untereiswerbung auf einem Bully-Punkt sowie auf einer TV-Bande im Rahmen der Haie-Heimspiele in der LANXESS arena präsent sein. Darüber hinaus haben sich Haie und die ETL-Gruppe auf ein umfangreiches Hospitality-Paket geeinigt.

„Wir freuen uns auf die Kooperation zweier erfolgreicher Institutionen. Die Kölner Haie und ETL-Gruppe haben sowohl regional als auch deutschlandweit eine enorme Reichweite. Durch das Engagement hat unser Sponsoren-Pool einen stabilen Baustein dazugewonnen, der uns mehr Flexibilität und Sicherheit gibt. Wir freuen uns, die ETL-Gruppe im Kreise der Haie-Partner begrüßen zu dürfen und sind fest davon überzeugt, dass beide Seiten von dieser sicherlich lebendigen Kooperation profitieren werden“, freut sich Haie-Geschäftsführer Oliver Müller über den neuen Premium Partner des KEC. 

Auch Franz-Josef Wernze, Vorstandsvorsitzender der ETL-Gruppe, blickt mit Vorfreude auf die Zusammenarbeit: "Wir freuen uns mit den Kölner Haien einen Partner gefunden zu haben, der perfekt zu uns passt. Beide Institutionen wurden Anfang der 1970er Jahre gegründet, beide sind erfolgreich und beide sind auf der rechten Rheinseite stark engagiert. ETL möchte mit dem Engagement bei den Kölner Haien, neben der Funktion als Hauptsponsor bei Viktoria Köln, die Sportstadt Köln und insbesondere die Schäl Sick weiter nach vorne bringen. Die Attribute und Gemeinsamkeiten beider Vereine passen zur Marke ETL: sie sind angriffslustig, hungrig, mit Tradition verbunden und nicht zuletzt rechtsrheinisch. In diesem Sinne freut sich ETL auf eine spannende Saison mit den Kölner Haien."

 

Über die ETL-Gruppe:
Die ETL-Gruppe ist in Deutschland mit über 840 Kanzleien und weltweit in über 50 Ländern vertreten. Bundesweit ist ETL Marktführer im Bereich Steuerberatung und gehört mit einem Umsatz von über 790 Mio. Euro zu den Top 5 der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften. Insgesamt betreuen bundesweit über 7.000 Mitarbeiter – darunter mehr als 1.400 Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater und Finanzdienstleister – über 170.000 Mandanten. Ein fachübergreifender Beratungsansatz und vielfältige Branchenspezialisierungen machen ETL zu einem idealen Partner für Unternehmen, Freiberufler und Selbständige aller Branchen. ETL ist der ideale Partner für national oder international agierende Unternehmen, Freiberufler und Selbständige aller Branchen.

ANZEIGE

Weitere Meldungen

Montag, 20. November 2017

Cory Clouston ist nicht mehr Cheftrainer der Kölner Haie

Der KEC hat Cory Clouston mit sofortiger Wirkung von seinem Amt beurlaubt...

Sonntag, 19. November 2017

Haie unterliegen München klar

Der KEC musste sich am Sonntagabend dem EHC Red Bull München mit...

Samstag, 18. November 2017

Jetzt Pinktober-Jerseys ersteigern!

Die Auktionen der Pinktober-Gamer laufen! Drei, zwei, eins ... Deins! Die begehrten...

Samstag, 18. November 2017

Am Sonntag kommt München! Jetzt Tickets sichern!

Die Kölner Haie empfangen am Sonntag den amtierenden Meister aus München in...

Freitag, 17. November 2017

KEC verliert wildes Spiel in Augsburg

Die Kölner Haie unterliegen bei den Augsburger Panthern mit 4:7. Kein guter...