Hager WM DEB

Author: 
Tobias Müller
Dienstag, 16. Mai 2017

Viertelfinal-Einzug nach Nerven-Krimi!

Drama mit gutem Ende in Köln: Ausgleich kurz vor Schluss, kein Tor in der Overtime, Tiffels und Grubauer die Penaltyhelden.

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat den Einzug ins Viertelfinale bei der 2017 IIHF Heim-Weltmeisterschaft in Köln perfekt gemacht. Gegen Lettland gewann die deutsche Auswahl am Dienstag in der ausverkauften LANXESS arena nach einem nervenaufreibenden Spiel mit 4:3 (0:0, 2:1, 1:2, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen und bekommt es nun in der Runde der letzten Acht am Donnerstag mit Kanada zu tun. 

Die Hausherren, erstmals mit Philipp Grubauer im Tor, starteten energisch und druckvoll in die Partie, verpassten es aber in ihrem bisher vielleicht besten WM-Drittel, aus den guten Möglichkeiten Kapital zu schlagen. Das änderte sich nach dem Wechsel. Per Doppelschlag innerhalb von nur 27 Sekunden waren erst David Wolf und dann Dennis Seidenberg zur Stelle.

Gunars Skvorcovs 1:2-Anschluss machte das Match wieder spannend. Janis Sprukts markierte den Ausgleich im letzten Abschnitt. Andris Dzerins’ 3:2 beantwortete Felix Schütz 33 Sekunden vor Ende mit dem vielumjubelten 3:3 im Powerplay. In der Overtime fiel kein Treffer. Frederik Tiffels machte mit seinem entscheidenden Penalty alles klar.

Deutschland: Grubauer (Aus den Birken) – Reul, Ehrhoff; Reimer, Draisaitl, Ehliz – Müller, D. Seidenberg; Y. Seidenberg, Kahun, Kink -  Hördler, Abeltshauser; Hager, Macek, Plachta; Krueger; Schütz, Fauser, Wolf, Tiffels.

Tore: 1:0 David Wolf (31:02), 2:0 Dennis Seidenberg (31:29), 2:1 Gunars Skvorcovs (38:42), 2:2 Janis Sprukts (48:22), 2:3 Andris Dzerins (56:08), 3:3 Felix Schütz (59:27), 4:3 Frederik Tiffels (65:00)

Strafminuten: Deutschland 6 – Lettland 8

Zuschauer: 18.797

Foto: Tobias Müller

ANZEIGE

Get Adobe Flash player

Weitere Meldungen

Freitag, 21. Juli 2017

Nationalmannschaft: Philip Gogulla zieht einen Schlussstrich

Nach 157 Länderspielen und 104 Scorerpunkten beendet der Kölner Stürmer seine internationale...

Freitag, 14. Juli 2017

Haie-Dauerkarte: 5.555 knacken und tolle Preise gewinnen!

Sobald die 5.555. Dauerkarte verkauft ist, haben alle Haie-Fans mit Saison-Ticket die...

Freitag, 14. Juli 2017

Telekom bündelt Sportangebot - DEL wieder über del.org erreichbar

+++ Aus TELEKOM EISHOCKEY WIRD TELEKOM SPORT +++ DEL-Angebot bleibt unverändert +++...

Freitag, 14. Juli 2017

Alle Infos zu Haie-Dauerkarte 2017/18

Dauerkarten für die Spielzeit 2017/18 sind erhältlich. Fans können wieder aus zwei...

Mittwoch, 12. Juli 2017

Nationalmannschaft: Kai Hospelt tritt zurück

Haie-Stürmer Kai Hospelt hat seinen Rücktritt von der Nationalmannschaft erklärt. Fünf KEC-Profis...