Montag, 27. Mai 2013

Trauer um Otto Spürck

Eishockey-Pionier starb im Alter von 93 Jahren

Die Kölner Eishockey-Familie trauert um Otto Spürck, der Ende April im Alter von 93 Jahren gestorben ist. Spürck war ein Kölner Eishockeyspieler der allerersten Stunde, einer der Pioniere des Kufensports in der Domstadt.

Als 1936 das Eisstadion an der Lentstraße gebaut und fast zeitgleich der Kölner Eis-Klub gegründet wurde, gehörte der 1919 in Köln-Ehrenfeld geborene Spürck zu den ersten Spielern. Weil der sportlich vielseitig interessierte Spürck zuvor beim Fußball im Tor gestanden hatte,  ging er wie selbstverständlich auch beim KEK ins Tor.

Unser Bild zeigt die allererste KEK-Mannschaft 1938 vor einem Spiel im Stadion an der Lentstraße. Torwart Otto Spürck war der letzte noch lebende Spieler dieses Teams (vierter von rechts).

Bis in die 50er Jahre hinein stand Otto Spürck in der Oberligamannschaft des Kölner EK im Tor. Unendlich viele Geschichten konnte er aus seiner Eishockeyzeit erzählen. Zu den meist erzählten gehört die  von einer schweren Gesichtsverletzung bei einem Spiel in Füssen. Ein Schuss hatte ein Loch in seine Wange geschlagen und als Spürck eine Beruhigungszigarette rauchte, stieß er den Rauch durch das Loch in der Wange wieder aus…    

In Köln sehr bekannt war sein Fotofachgeschäft am Ebertplatz.

Dem Eissport und dem Kölner Eisstadion blieb er mit seiner Frau Anneliese – einer früheren Eiskunstläuferin - noch bis Anfang dieses Jahrtausend als Eisstockschütze verbunden. 2009 war Otto Spürck beim Treffen der „Ur-Väter“ des Kölner Eishockeys zu Gast beim Haie-Heimspiel in der LANXESS arena.

Seiner Familie sprechen wir unser aufrichtiges Beileid aus.

ANZEIGE

Weitere Meldungen

Donnerstag, 16. November 2017

KEC in Augsburg und gegen München

Die Kölner Haie treten am Freitag bei den Augsburger Panthern an und...

Mittwoch, 15. November 2017

Haie-Sieg im rheinischen Duell mit dem KEV!

Die Kölner Haie bezwingen die Pinguine aus Krefeld mit 3:2. Blair Jones...

Mittwoch, 15. November 2017

Infos zu den verstärkten Sicherheitsmaßnahmen

Aufgrund zahlreicher Rückfragen zu den neuen Sicherheitsmaßnahmen beim Einlass zu Heimspielen der...

Mittwoch, 15. November 2017

Inventur! HAIEstore am 21.11. geschlossen

Der HAIEstore bleibt aufgrund der Inventur am kommenden Dienstag geschlossen. Wichtige Infos...

Montag, 13. November 2017

Rheinisches Duell gegen KEV am Mittwoch!

Die Kölner Haie empfangen am Mittwoch die Krefeld Pinguine in der LANXESS...