Mittwoch, 17. Juni 2009

Trauer um Dr. Erlemann

Die Kölner Haie trauern um Dr. Jochem Erlemann. Der ehemalige Präsident des KEC ist am 12. Juni im Alter von 70 Jahren verstorben. Die Haie sprechen der Familie ihr aufrichtiges Beileid aus.

Dr. Erlemann war von 1976 bis 1979 Präsident bei den Haien. Er führte den KEC zu seinen ersten beiden Deutschen Meisterschaften 1977 und 1979.

„Erlemann hat die Geschichte des KEC nachhaltig geprägt“, erinnert sich Haie-Manager Rodion Pauels, „sein Wirken und sein Engagement waren außergewöhnlich, erfolgreich und spektakulär.“

Die Trauerfeier findet am Montag um 14 Uhr auf dem Kölner Friedhof Melaten statt.

Ein Nachruf zum Tode Jochem Erlemanns ist auf haieblog.de veröffentlicht

Weitere Meldungen

Sonntag, 17. Juni 2018

Justin Shugg verlässt die Haie

Die Kölner Haie und Stürmer Justin Shugg konnten sich nicht auf eine...

Freitag, 15. Juni 2018

Internationales Eishockey im Haie-Zentrum!

Der KEC trifft beim Köln Cup 2018 auf europäische Eishockey-Elite aus den...

Mittwoch, 13. Juni 2018

Steve Pinizzotto wird ein Hai!

Nach drei Titeln mit München kommt der Deutsch-Kanadier von der Isar an...

Sonntag, 10. Juni 2018

Tobias Viklund erhält Vertrag beim KEC

Der schwedische Verteidiger wechselt nach fünf Jahren KHL in die Domstadt. „Tobias...

Dienstag, 05. Juni 2018

DEL WINTER GAME 2019: Volunteers gesucht!

Am Samstag, den 12. Januar 2019, findet im Kölner RheinEnergieSTADION das Eishockey-Event...