Montag, 15. Januar 2018

Trainingseinheiten mit dem KEV während der Olympia-Pause

Während der Olympia-Pause werden die Kölner Haie und die Krefeld Pinguine zwei gemeinsame Trainingseinheiten absolvieren.

Vom 03. bis zum 27. Februar pausiert die Deutschen Eishockey Liga im Zuge der Olympischen Winterspiele in Südkorea. Nach einer einwöchigen Pause (03. bis 09. Februar) nehmen die Kölner Haie ihren Trainingsbetrieb wieder auf. Während dieser Zeit wird es zu zwei gemeinsamen Trainingseinheiten mit den Krefeld Pinguinen kommen. Diese finden statt am Dienstag, 20.02., in Krefeld (unter Ausschluss der Öffentlichkeit) sowie am Donnerstag, 22.02. (11:30-14:00 Uhr), im Haie-Zentrum (reguläre Öffnungszeiten).

HIER die aktuellen Trainingszeiten nachlesen.

Weitere Meldungen

Dienstag, 22. Mai 2018

WINTER GAME: Der freie Vorverkauf läuft!

Ehre dem Sieger! Der freie Vorverkauf für das DEL WINTER GAME 2019...

Freitag, 18. Mai 2018

Oliver Müller nicht mehr Geschäftsführer der Kölner Haie

Die Kölner Haie und Geschäftsführer Oliver Müller haben sich darauf geeinigt, ihre...

Donnerstag, 17. Mai 2018

Philip Gogulla erhält die Freigabe

Die Kölner Haie und Philip Gogulla haben sich einvernehmlich auf eine Beendigung...

Mittwoch, 16. Mai 2018

sportwetten.de wird offizieller Wettpartner der Kölner Haie

Der KEC und die sportwetten.de GmbH haben sich zu einer mehrjährigen Partnerschaft...

Mittwoch, 09. Mai 2018

Haie verpflichten Morgan Ellis

Der 26-jährige Verteidiger wechselt aus Schweden nach Köln. Die Kölner Haie können...