Montag, 15. Januar 2018

Trainingseinheiten mit dem KEV während der Olympia-Pause

Während der Olympia-Pause werden die Kölner Haie und die Krefeld Pinguine zwei gemeinsame Trainingseinheiten absolvieren.

Vom 03. bis zum 27. Februar pausiert die Deutschen Eishockey Liga im Zuge der Olympischen Winterspiele in Südkorea. Nach einer einwöchigen Pause (03. bis 09. Februar) nehmen die Kölner Haie ihren Trainingsbetrieb wieder auf. Während dieser Zeit wird es zu zwei gemeinsamen Trainingseinheiten mit den Krefeld Pinguinen kommen. Diese finden statt am Dienstag, 20.02., in Krefeld (unter Ausschluss der Öffentlichkeit) sowie am Donnerstag, 22.02. (11:30-14:00 Uhr), im Haie-Zentrum (reguläre Öffnungszeiten).

HIER die aktuellen Trainingszeiten nachlesen.

ANZEIGE

Weitere Meldungen

Montag, 19. Februar 2018

Fan-Stammtisch am Mittwoch: Kai Hospelt zu Gast

Das Haie-Fan-Projekt informiert: Er ist zweifelsohne „ne Kölsche Jung“! Kai Hospelt kommt...

Freitag, 16. Februar 2018

Girls Day: Eishockey ausprobieren – Für Mädchen von 5-10 Jahren!

Du wolltest den coolsten Sport der Welt schon immer mal selbst ausprobieren?...

Samstag, 10. Februar 2018

Sharky danzt us der Reih

Fastelovend en Kölle! Und beim Motto „Mer Kölsche danze us der Reih“...

Freitag, 09. Februar 2018

Haie-Fan-Tag für Dauerkartenbesitzer steigt am 17.02.

+++ Moderiertes Profi-Training +++ Eislaufen im Haie-Zentrum +++ Autogrammstunde +++ Am Samstag,...

Freitag, 09. Februar 2018

Sebastian Uvira vertritt Haie beim All Star Cup

+++ 14-köpfiges DEL-Aufgebot für All Star Cup steht +++ Turnier steigt am...