Dienstag, 02. Juni 1998

Ricard Persson verstärkt die Abwehr der Haie

Die Kölner Haie haben einen weiteren Neuzugang zu vermelden: Der schwedische Verteidiger Ricard Persson wird in der kommenden Saison die Defensivabteilung des KEC verstärken. Der 28jährige verbrachte die letzte Saison zusammen mit Nationalspieler Erich Goldmann bei den Worcester Icecats in der AHL, wo er als bester Verteidiger ausgezeichnet wurde. In 66 NHL-Spielen für die New Jersey Devils und St.Louis Blues brachte er es auf sechs Tore und neun Vorlagen bei 53 Strafminuten.

Persson nimmt den freigewordenen Platz von Rikard Franzén in der Abwehr der Haie ein. Franzén kehrt zu seinem Heimatverein AIK Stockholm zurück. Goodbye Frasse !

Weitere Meldungen

Sonntag, 17. Juni 2018

Justin Shugg verlässt die Haie

Die Kölner Haie und Stürmer Justin Shugg konnten sich nicht auf eine...

Freitag, 15. Juni 2018

Internationales Eishockey im Haie-Zentrum!

Der KEC trifft beim Köln Cup 2018 auf europäische Eishockey-Elite aus den...

Mittwoch, 13. Juni 2018

Steve Pinizzotto wird ein Hai!

Nach drei Titeln mit München kommt der Deutsch-Kanadier von der Isar an...

Sonntag, 10. Juni 2018

Tobias Viklund erhält Vertrag beim KEC

Der schwedische Verteidiger wechselt nach fünf Jahren KHL in die Domstadt. „Tobias...

Dienstag, 05. Juni 2018

DEL WINTER GAME 2019: Volunteers gesucht!

Am Samstag, den 12. Januar 2019, findet im Kölner RheinEnergieSTADION das Eishockey-Event...