Dienstag, 23. Juni 2009

Prominenter Besuch beim KEC-Sommertraining: Weltmeister und Olympiasieger Vladimir Jursinov zu Gast bei den Haien

Die Kölner Haie erhalten ab Mittwoch prominenten Trainer-Besuch. Drei Tage lang wird Vladimir Jursinov die Sommereinheiten des KEC begleiten.

Der 69jährige war als Co-Trainer sieben Mal Eishockey-Weltmeister mit Russland, gewann als Assistent zudem drei Mal olympisches Gold, wurde als Chefcoach drei Mal russischer Meister mit Dynamo Moskau sowie zwei Mal finnischer Meister und Europacup-Sieger mit TPS Turku. Derzeit arbeitet Jursinov als unabhängiger Berater für den Schweizer Erstligisten Kloten Flyers, das schwedische Team von AIK Stockholm sowie den Österreichischen Vize-Meister Red Bull Salzburg. Vor wenigen Tagen ist er zum 1. Vorsitzenden der russischen Juniorenliga gewählt worden. Jursinov wurde bereits 1963 in die russische, 2002 in die Hall Of Fame des Weltverbandes IIHF aufgenommen.

„Ich kenne Vladimir Jursinov aus meiner Zeit bei Dynamo Riga, er war 1985 mein erster Profitrainer“, erklärt Haie-Coach Igor Pavlov, der Jursinov zum Kurzbesuch beim KEC eingeladen hat, „er wird unser Training beobachten, analysieren, sich mit uns austauschen und sicher wertvolle Ratschläge geben können.“

ANZEIGE

Weitere Meldungen

Freitag, 15. Dezember 2017

Haie siegen beim Tabellenführer!

Die Kölner Haie schlagen die Eisbären Berlin in der Hauptstadt mit 5:3...

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Haie reisen in die Hauptstadt

Der KEC ist am Freitag zu Gast bei den Eisbären Berlin. Am...

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Shawn Lalonde mit Team Canada unterwegs

Als einziger DEL-Profi vertritt der Haie-Verteidiger sein Land in dieser Woche beim...

Montag, 11. Dezember 2017

Jetzt Haie-Gamer ersteigern!

Ab sofort sind die Traditions-Trikots aus der Saison 2015/16 unterm Hammer. Wer...

Montag, 11. Dezember 2017

Haie auf dem Weihnachtsmarkt und Spielzeugsammelaktion

KEC-Profis und Sharky im Einsatz für den guten Zweck. Die Weihnachtszeit ist...