Dienstag, 16. Dezember 1997

Powerplay-Spezialisten beim KEC

Die Prozentquote war zuletzt bei den Haien etwas rückläufig, und gerade beim EHL-Match gegen Feldkirch gelang absolut nichts im Powerplay, aber insgesamt gehört der KEC in dieser Spielzeit zu den besten in der DEL.

Nur die DEG verzeichnet eine bessere Bilanz, aber kein anderes Team erzeilte mehr Treffer gegen einen dezimierten Gegner. Wie in der normalen Tabelle liegt auch hier Rosenheim am Ende. Hier die Zahlen nach dem 24. Spieltag:

 1. DEG  26,26%
 2. Kölner Haie  24,46%
 3. Schwenningen 23,01%
 4. Kassel  20,23%
 5. Landshut  19,14%
 6. Scorpions  18,39%
 7. Mannheim  17,59%
 8. Nürnberg  17,09%
 9. Augsburg  16,49%
10. Capitals  16,36%

Weitere Meldungen

Dienstag, 17. April 2018

Sichtungscamp ein voller Erfolg

Zum vierten Mal in Folge präsentierte CBH Rechtsanwälte das jährliche KEC-Sichtungscamp, das...

Montag, 16. April 2018

Mo Müller stößt zum DEB-Team

Der Kölner Olympia-Held Mo Müller steht wie auch NHL-Star Leon Draisaitl ab...

Samstag, 14. April 2018

Jetzt Haie-Playoff-Gamer ersteigern!

Ab sofort sind beide Playoff-Gamer-Sätze der aktuellen Saison 2017/18 unterm Hammer. Wer...

Freitag, 13. April 2018

Haie nehmen Alexander Oblinger unter Vertrag

Stürmer Alexander Oblinger wechselt aus Straubing nach Köln. Alexander Oblinger wechselt zur...

Dienstag, 10. April 2018

Vertragsverlängerung: ETL bleibt Haie-Partner

Die ETL-Gruppe wird Co-Sponsor "Socks" des achtmaligen Deutschen Eishockey-Meisters Kölner Haie. Die...