Nürnberg

Author: 
Andreas Dick
Sonntag, 25. März 2018

Niederlage in Spiel 6 beendet Saison für Haie

Die Kölner Haie müssen sich in Spiel 6 mit 1:5 den Ice Tigers geschlagen geben und scheiden damit im Viertelfinale aus.

In einem von beiden Seiten intensv geführten ersten Drittel brachte Patrick Köppchen die Gäste in der 12. Minute mit einem Schuss von der blauen Linie in Führung. Auch die Haie mit Möglichkeiten aber noch ohne Treffer. Im Mittelabschnitt erhöhte Ysain Ehliz Nürnberg in der 25. Minute zunächst auf 0:2. Dann schlug Sebastian Uvira zu netzte zum 1:2-Anschluss (27.). Mit einem Doppelschlag kurz vor der Pause brachten Dane Fox in Überzahl (37.) und erneut Ehliz (39.) die Gäste auf die Siegerstraße. Im Schlussdrittel sorgte Leo Pföderl mit seinem Treffer zum 1:5 ins leere Tor für den Endstand (59.).

Nach Hauptrunden-Platz sechs und der intensiven und spannenden Viertelfinal-Serie gegen die Ice Tigers aus Nürnberg ist die Saison 2017/18 für den KEC nun beendet.

Wann die Saisonabschlussfeier stattfindet, werden die Haie in den nächsten Tagen bekannt geben.

Die Haie möchten sich schon an dieser Stelle für die tolle Fan-Unterstützung in dieser Spielzeit bedanken! Sowohl auf eigenem Eis als auch auswärts standen die KEC-Fans immer zu den Haien. VIELEN DANK!

Foto: Andreas Dick

Weitere Meldungen

Samstag, 18. August 2018

Köln Cup: KEC unterliegt Örebro

Die Haie müssen sich auch im zweiten Auftritt beim Köln Cup geschlagen...

Freitag, 17. August 2018

Köln Cup: Örebro besiegt Langnau

Am zweiten Turniertag setze sich Örebro HK mit 5:3 gegen die SCL...

Donnerstag, 16. August 2018

Köln Cup: Knappe Haie-Niederlage zum Auftakt

Die Kölner Haie unterliegen den SCL Tigers mit 2:3. Jason Akeson und...

Mittwoch, 15. August 2018

Am Donnerstag geht's los: Der Köln Cup 2018

Bei der dritten Auflage des Köln Cups tritt der KEC gegen die...

Montag, 13. August 2018

Saisonstart am 14.09.! Jetzt Tickets sichern!

Der Vorverkauf für die Haie-Heimspiele im September läuft auf Hochtouren über alle...