Berlin

Author: 
City Press GmbH
Donnerstag, 05. Januar 2017

Nach Berlin und Nürnberg – KEC erneut on Tour

Die Kölner Haie begeben sich auch am kommenden Wochenende auf Reisen. Am Freitag steht das Gastspiel bei den Eisbären Berlin an, am Sonntag spielt der KEC in Nürnberg.

Der Start ins Jahr 2017 ist den Kölner Haien gelungen. Zwei Siege und sechs Punkte gegen den amtierenden Meister aus München stehen zu Buche. Damit ist der KEC im neuen Jahr noch ungeschlagen und konnte in der Tabelle auf Rang drei (62 Punkte aus 33 Spielen) vorrücken. Das kommende DEL-Wochenende sieht für die Haie zwei Partien auf fremdem Eis vor: Am Freitag, 06.01.2017, ist der KEC in Berlin zu Gast (19:30 Uhr). Aus Berlin reisen die Haie bereits am Samstag weiter nach Nürnberg, wo am Sonntag das Duell mit den Tomas Sabo Ice Tigers ansteht (14:00 Uhr).

In Berlin treffen die Haie auf ein Team, das aus den vergangenen zehn Spielen nur zwei Erfolge einfahren konnte und nunmehr seit vier Partien auf einen Sieg wartet. Entsprechend motiviert werden die Eisbären (Tabellenplatz acht mit 49 Punkten aus 36 Spielen) gegen den KEC vor heimischem Publikum auftreten. Beide bisherigen Aufeinandertreffen konnten die Haie in der aktuellen Spielzeit für sich entscheiden. In der Hauptstadt gewann der KEC mit 3:0, auf eigenem Eis in der LANXESS arena mit 4:1.

Jeweils einen Sieg aus den beiden Duellen der Saison konnten sich die Haie und die Ice Tigers sichern. Vor eigenem Publikum gelang jedem Team ein Erfolg. Am Sonntag will der KEC nun auch in Nürnberg (vor dem Wochenende mit 70 Punkten aus 34 Spielen auf Rang zwei) punkten. Dass das kein Selbstläufer wird, zeigen die vergangen Auftritte der Haie bei den Franken. Fünf der letzten sechs Auftritte verlor der KEC in Nürnberg. Doch mit dem frisch getankten Selbstvertrauen aus den Siegen gegen München, gehen die Haie mit Rückenwind in die anstehenden Aufgaben.

Weiterhin verzichten muss der KEC auf die verletzten Stürmer Sebastian Uvira und Travis Turnbull.

Das nächste Heimspiel steigt für die Haie am Freitag, 13.01.2017, um 19:30 Uhr gegen die Augsburger Panther.

Haie-Tickets gibt es u.a. auf www.haie.de.

Foto: City Press GmbH

ANZEIGE

Get Adobe Flash player

Weitere Meldungen

Freitag, 21. Juli 2017

Erstes Mannschaftstraining und Neueröffnung des HAIEstores am 4. August

Alle Fans sind am 4. August herzlich im Haie-Zentrum willkommen. Dann geht...

Freitag, 21. Juli 2017

Nationalmannschaft: Philip Gogulla zieht einen Schlussstrich

Nach 157 Länderspielen und 104 Scorerpunkten beendet der Kölner Stürmer seine internationale...

Freitag, 14. Juli 2017

Haie-Dauerkarte: 5.555 knacken und tolle Preise gewinnen!

Sobald die 5.555. Dauerkarte verkauft ist, haben alle Haie-Fans mit Saison-Ticket die...

Freitag, 14. Juli 2017

Telekom bündelt Sportangebot - DEL wieder über del.org erreichbar

+++ Aus TELEKOM EISHOCKEY WIRD TELEKOM SPORT +++ DEL-Angebot bleibt unverändert +++...

Freitag, 14. Juli 2017

Alle Infos zu Haie-Dauerkarte 2017/18

Dauerkarten für die Spielzeit 2017/18 sind erhältlich. Fans können wieder aus zwei...