Donnerstag, 16. Februar 2017

Mark Mahon bleibt Sportdirektor der Kölner Haie

Der KEC hat den Vertrag mit Sportdirektor Mark Mahon um zwei Jahre verlängert.

Die Kölner Haie können die nächste wichtige Personalie vermelden. Sportdirektor Mark Mahon hat einen Vertrag bis 2019 unterschrieben und bleibt damit mindestens zwei weitere Jahre Sportdirektor des KEC.

„Mark Mahon hat uns Stabilität und größere Professionalität in den sportlichen Bereich gebracht. Er ist ein ausgewiesener Fachmann und wir freuen uns deshalb sehr, dass er weiter ein Teil der Haie-Familie bleibt“, erklärt Haie-Geschäftsführer Peter Schönberger.

Mark Mahon ist seit Februar 2016 Sportdirektor der Kölner Haie. Der Kanadier mit deutschem Pass war bis vor seinem Wechsel nach Köln Assistenztrainer bei den Eisbären Berlin und arbeitete von 2003 bis 2015 in verschiedenen Funktionen beim japanischen Eishockeyverband, unter anderem als Headcoach und General Manager.

Foto: Kölner Haie

Weitere Meldungen

Montag, 13. August 2018

Saisonstart am 14.09.! Jetzt Tickets sichern!

Der Vorverkauf für die Haie-Heimspiele im September läuft auf Hochtouren über alle...

Sonntag, 12. August 2018

4:7 vs. KEV - Haie verlieren ersten Test

Die Kölner Haie unterliegen gegen die Krefeld Pinguine im ausverkauften Haie-Zentrum. Neuzugang...

Donnerstag, 09. August 2018

„Haie-Dauerkarten-Zweitmarkt“ kommt. Saisontickets werden ab dem 27.08. verschickt! 

Für alle Fans mit Haie-Dauerkarte oder die, die es noch werden wollen,...

Montag, 06. August 2018

Jetzt Haie-Gamer ersteigern!

Ab sofort sind Haie-Gamer der Saison 2016/17 unterm Hammer. Wer will sich...

Montag, 06. August 2018

Gänsehaut beim Trainingsauftakt

Das neue Haie-Team ist am Sonntag mit großem Applaus im rappelvollen Haie-Zentrum...