Mittwoch, 21. Mai 2014

Kölner Haie treffen in der Champions Hockey League auf zwei europäische Meister

Gegner des KEC sind: Oulun Kärpät aus Finnland, HC Kosice aus der Slowakei und Bili Tygri Liberec aus Tschechien

Die Kölner Haie haben bei der Gruppeneinteilung zur Champions Hockey League in Minsk zwei europäische Meister zugelost bekommen. Der KEC bekommt es in der Gruppe A mit dem finnischen Champion Oulun Kärpät, dem slowakischen Meister HC Kosice sowie dem tschechischen Achtelfinalsten Bili Tygri Liberec zu tun. Der Erste der Vierergruppe (die Gruppengegner bestreiten in Hin- und Rückspiel insgesamt sechs Partien) qualifiziert sich sicher für das CHL-Achtelfinale.

Der endgültige Spielplan der CHL für die Gruppenspiele im August, September und Oktober wird in den nächsten Tagen veröffentlicht. Dann werden auch Infos zum Ticketverkauf (Beginn des Ticketverkaufs, Preise, Vorteile für Fans mit Dauerkarte) publiziert.

HIER alle CHL-Gruppen anklicken! 

 

ANZEIGE

Weitere Meldungen

Montag, 20. November 2017

Cory Clouston ist nicht mehr Cheftrainer der Kölner Haie

Der KEC hat Cory Clouston mit sofortiger Wirkung von seinem Amt beurlaubt...

Sonntag, 19. November 2017

Haie unterliegen München klar

Der KEC musste sich am Sonntagabend dem EHC Red Bull München mit...

Samstag, 18. November 2017

Jetzt Pinktober-Jerseys ersteigern!

Die Auktionen der Pinktober-Gamer laufen! Drei, zwei, eins ... Deins! Die begehrten...

Samstag, 18. November 2017

Am Sonntag kommt München! Jetzt Tickets sichern!

Die Kölner Haie empfangen am Sonntag den amtierenden Meister aus München in...

Freitag, 17. November 2017

KEC verliert wildes Spiel in Augsburg

Die Kölner Haie unterliegen bei den Augsburger Panthern mit 4:7. Kein guter...