DEG Duesseldorf Derby

Author: 
City Press GmbH
Freitag, 27. November 2015

KEC vs. DEG! Heute steigt das Rhein-Derby!

Die Kölner Haie emfangen am Freitag die Düsseldorfer EG zum 209. Rhein-Derby in der Domstadt. Am Sonntag gastiert der KEC in Augsburg.

DAS Derby im deutschen Eishockey steht an. Am Freitag, 27.11.2015, steigt die 209. Auflage des Klassikers zwischen den Kölner Haien und der Düsseldorfer EG (19:30 Uhr). Am Sonntag, 29.11.2015, tritt der KEC bei den Augsburger Panthern an (16:30 Uhr).

HIER gibt es HAIE-Tickets.

Die DEG reist mit einer ausgeglichenen Bilanz aus den vergangenen sechs Spielen nach Köln. Je dreimal ging Düsseldorf als Sieger und Verlierer vom Eis. Das erste Aufeinandertreffen der rheinischen Rivalen in dieser Saison sicherte sich die DEG mit 2:1 in Düsseldorf. Das hat auch Haie-Cheftrainer Niklas Sundblad nicht vergessen: „Wir wollen am Freitag Revanche nehmen. Es ist an der Zeit für einen Derbysieg. Die DEG ist defensiv sehr gut aufgestellt, doch wir wollen mit viel Druck spielen und unser Spiel durchsetzen.“

Die Gesamtbilanz zwischen KEC und DEG spricht vor dem 209. Derby für die Domstädter: Von bislang 208 Spielen konnten die Haie 103 Partien für sich entscheiden, 94 Mal siegte Düsseldorf, elf Spiele endeten Unentschieden. Haie-Verteidiger Alexander Sulzer hat Rhein-Derbys schon in beiden Trikots gespielt: „Jetzt bin aber zu 100 Prozent ein Hai. Und was gibt es Schöneres, als gegen den alten Verein zu gewinnen. Das Team freut sich auf ein emotionales Spiel mit Playoff-Charakter. Es knistert schon in der Kabine.“

Bitte beachten Sie, dass die Arena am Freitag beim Heimspiel gegen Düsseldorf aufgrund deutlich intensiverer Einlasskontrollen bereits um 17:30 Uhr öffnet. Der KEC erwartet 18.000 Zuschauer. Noch gibt es Tickets in einigen Kategorien.

Die Haie-Charity sammelt gegen Düsseldorf für den Haie-Nachwuchs. Zu gewinnen gibt es diesmal ein Trikot der New York Islanders von Ex-Haie-Goalie Thomas Greiss mit Autogramm. Lose (2,00 Euro) gibt es u.a. am Info-Counter-Nord.

In Augsburg gab es für die Haie zuletzt nicht viel zu holen. Von den jüngsten sechs Partien bei den Panthern konnte der KEC nur eine für sich entscheiden. Das erste Duell in der aktuellen Spielzeit gewann Augsburg in der LANXESS arena mit 3:2. Die Gastgeber können zudem eine positive Bilanz aus den letzten DEL-Auftritten aufweisen: Vier Siege und zwei Niederlagen stehen für die Panther zu Buche.

Verzichten muss der KEC am Wochenende auf Verteidiger Torsten Ankert. Alle anderen Spieler sind einsatzbereit.

Foto: City Press GmbH

Weitere Meldungen

Dienstag, 17. April 2018

Sichtungscamp ein voller Erfolg

Zum vierten Mal in Folge präsentierte CBH Rechtsanwälte das jährliche KEC-Sichtungscamp, das...

Montag, 16. April 2018

Mo Müller stößt zum DEB-Team

Der Kölner Olympia-Held Mo Müller steht wie auch NHL-Star Leon Draisaitl ab...

Samstag, 14. April 2018

Jetzt Haie-Playoff-Gamer ersteigern!

Ab sofort sind beide Playoff-Gamer-Sätze der aktuellen Saison 2017/18 unterm Hammer. Wer...

Freitag, 13. April 2018

Haie nehmen Alexander Oblinger unter Vertrag

Stürmer Alexander Oblinger wechselt aus Straubing nach Köln. Alexander Oblinger wechselt zur...

Dienstag, 10. April 2018

Vertragsverlängerung: ETL bleibt Haie-Partner

Die ETL-Gruppe wird Co-Sponsor "Socks" des achtmaligen Deutschen Eishockey-Meisters Kölner Haie. Die...