Freitag, 19. Januar 2018

KEC bewirbt sich für DEL Winter Game 2019

Kölner Haie gegen die Düsseldorfer EG - DER Eishockey-Klassiker im RheinEnergieSTADION am 12. Januar 2019.

Ein ausverkauftes Stadion, 50.000 applaudierende Fans, von Adrenalin durchströmte Eishockey-Spieler, ein Rahmenprogramm voller Action und Abwechslung. Willkommen beim DEL Winter Game 2019. Mit dieser Vision haben sich die Kölner Haie für das DEL Winter Game 2019 beworben. 

Die Gegner: Kölner Haie gegen die Düsseldorfer EG: Das rheinische Derby ist DER Klassiker im deutschen Eishockey, vielleicht sogar im europäischen Eishockey. Keine andere Partie elektrisiert zwei Großstädte so stark! Dies hat bereits das DEL Winter Game 2015 in Düsseldorf gezeigt, das beste Werbung für diese Spielpaarung war. Die DEG sicherte sich den Sieg mit 3:2. Es ist also an der Zeit, die Revanche in Köln stattfinden zu lassen!

Der Austragungsort: Das RheinEnergieSTADION ist in höchstem Maße etabliert sowie in der Lage, ein solches Event austragen zu können. Dies wurde in der Vergangenheit bei Fußball-Länderspielen für die FIFA, UEFA und den DFB bewiesen. Zudem ist das RheinEnergieSTADION als Spielstätte bestens geeignet, u.a. mit idealer Verkehrsanbindung ausgestattet. Ob Autobahn, S-Bahn oder Straßenbahn – die Heimspiele des 1.FC Köln halten dem Verkehr bestens stand. Eine professionelle Betreibergesellschaft als Kooperationspartner rundet den Austragungsort ab.

"Zum insgesamt vierten Mal wird im Januar 2019 das DEL Winter Game ausgetragen, ein nationales Eishockey-Event der Superlative. Die Austragungen in den Jahren 2013, 2015 und 2017 haben gezeigt, dass unser Sport das Interesse der breiten Masse trifft. Eine sportbegeisterte Stadt, ein Stadion voller Emotionen, das größte Derby im deutschen Eishockey: Das DEL Winter Game 2019 soll ein elektrisierendes, ein emotionales, ein herausragendes Event für das deutsche Eishockey werden. Kölner Haie gegen Düsseldorfer EG im RheinEnergieSTADION: Das ist Musik in den Ohren für viele Fans des schnellsten Mannschaftssports der Welt und nur ein Grund unter vielen, warum sich die Kölner Haie für das DEL Winter Game 2019 beworben haben", erklärt Haie-Geschäftsführer Oliver Müller, der zudem starke Partner, wie Lukas Podolski, Schirmherr der Bewerbung der Kölner Haie zur Ausrichtung des DEL Winter Game 2019, das Land NRW oder die Kölner Sportstätten GmbH an der Seite der Kölner Haie weiß.

Die Bewerbungsunterlagen wurden am heutigen Freitag durch Oliver Müller auf der DEL-Geschäftsstelle in Neuss an DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke überreicht. "Wir haben unsere Hausaufgaben zunächst gemacht. Jetzt hoffen wir auf den Zuschlag für das DEL Winter Game 2019", so Oliver Müller nach der Übergabe.

Weitere Meldungen

Montag, 21. Januar 2019

Jetzt WINTER-GAME-Gamer ersteigern!

Die "WINTER-GAME"- und "Legenden"-Trikots sind unterm Hammer. Wer will sich ein Stück...

Montag, 21. Januar 2019

Weichenstellungen beim KEC

+++ Trainer Peter Draisaitl freigestellt +++ Dan Lacroix übernimmt bis Saisonende +++...

Sonntag, 20. Januar 2019

Haie unterliegen knapp in Ingolstadt

Die Kölner Haie schaffen nach 0:2 den Augleich, müssen sich aber am...

Freitag, 18. Januar 2019

Haie holen drei Punkte im Schwarzwald

Dem KEC gewinnt mit 3:2 bei den Schwenninger Wild Wings und klettert...

Dienstag, 15. Januar 2019

Nach Schwenningen und Ingolstadt: Haie am Wochenende im Süden

Der KEC reist am "Nach-WINTER-GAME-Wochenende" in den Süden der Republik und tritt...