Mittwoch, 27. Mai 2015

Haie komplettieren Goalie-Quartett

Der KEC verpflichtet Torhüter Hannibal Weitzmann
 
Mit der Verpflichtung von Hannibal Weitzmann haben die Kölner Haie einen weiteren Torhüter für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 19-Jährige ist in Köln kein Unbekannter. Am 25. September 1995 in Berlin geboren, begann der Goalie seine Eishockey-Karriere im Nachwuchs der Kölner Haie und durchlief beim KEC ab den Bambini jede Altersklasse. 2010 erreichte Weitzmann mit der Schülermannschaft der Junghaie den 3. Platz bei den deutschen Meisterschaften. In der Folge hütete der Linksfänger auch das Haie-Tor in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL). 2012 wechselte Weitzmann zu den Starbulls Rosenheim, für die er seither in der DNL auflief.
 
Nach den Verpflichtungen von Gustaf Wesslau und Daniar Dshunussow sowie dem Verbleib von Felix Köllejan ist mit Hannibal Weitzmann das Goalie-Quartett der Haie komplett. „Ich freue mich sehr, wieder für meinen Heimatverein spielen zu können und bin froh, dass mir diese Chance hier gegeben wird“, erklärt Weitzmann.
 
Foto: Haimspiel.de
 

Weitere Meldungen

Sonntag, 18. November 2018

Knappe Derby-Niederlage für die Haie

Die Kölner Haie müssen sich auch im zweiten Saison-Derby mit der DEG...

Samstag, 17. November 2018

KEC vs. DEG! DERBY! Am Sonntag!

Am Sonntag steigt das erste Heim-Derby gegen die DEG in der laufenden...

Samstag, 17. November 2018

Die WINTER GAME-Trikots sind da!

DEL WINTER GAME 2019 – es ist soweit, am 12.01. laufen die...

Freitag, 16. November 2018

KEC unterliegt bei den Adlern nach großem Kampf

Die Kölner Haie unterliegen im DEL-Klassiker bei den Adlern Mannheim mit 3:5...

Freitag, 16. November 2018

Heute DEL-Klassiker, am Sonntag Derby!

Die Kölner Haie treten heute bei den Adlern aus Mannheim an. Am...