Mittwoch, 27. Mai 2015

Haie komplettieren Goalie-Quartett

Der KEC verpflichtet Torhüter Hannibal Weitzmann
 
Mit der Verpflichtung von Hannibal Weitzmann haben die Kölner Haie einen weiteren Torhüter für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 19-Jährige ist in Köln kein Unbekannter. Am 25. September 1995 in Berlin geboren, begann der Goalie seine Eishockey-Karriere im Nachwuchs der Kölner Haie und durchlief beim KEC ab den Bambini jede Altersklasse. 2010 erreichte Weitzmann mit der Schülermannschaft der Junghaie den 3. Platz bei den deutschen Meisterschaften. In der Folge hütete der Linksfänger auch das Haie-Tor in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL). 2012 wechselte Weitzmann zu den Starbulls Rosenheim, für die er seither in der DNL auflief.
 
Nach den Verpflichtungen von Gustaf Wesslau und Daniar Dshunussow sowie dem Verbleib von Felix Köllejan ist mit Hannibal Weitzmann das Goalie-Quartett der Haie komplett. „Ich freue mich sehr, wieder für meinen Heimatverein spielen zu können und bin froh, dass mir diese Chance hier gegeben wird“, erklärt Weitzmann.
 
Foto: Haimspiel.de
 

ANZEIGE

Weitere Meldungen

Montag, 19. Februar 2018

Fan-Stammtisch am Mittwoch: Kai Hospelt zu Gast

Das Haie-Fan-Projekt informiert: Er ist zweifelsohne „ne Kölsche Jung“! Kai Hospelt kommt...

Freitag, 16. Februar 2018

Girls Day: Eishockey ausprobieren – Für Mädchen von 5-10 Jahren!

Du wolltest den coolsten Sport der Welt schon immer mal selbst ausprobieren?...

Samstag, 10. Februar 2018

Sharky danzt us der Reih

Fastelovend en Kölle! Und beim Motto „Mer Kölsche danze us der Reih“...

Freitag, 09. Februar 2018

Haie-Fan-Tag für Dauerkartenbesitzer steigt am 17.02.

+++ Moderiertes Profi-Training +++ Eislaufen im Haie-Zentrum +++ Autogrammstunde +++ Am Samstag,...

Freitag, 09. Februar 2018

Sebastian Uvira vertritt Haie beim All Star Cup

+++ 14-köpfiges DEL-Aufgebot für All Star Cup steht +++ Turnier steigt am...