Uvira

Author: 
Kai Tiegelkamp
Samstag, 15. September 2018

Haie am Sonntag im Norden

Der KEC tritt am Sonntag bei den Fischtown Pinguins in Bremerhaven an. Spielbeginn ist um 17:00 Uhr. 

Die 25. DEL-Saison läuft. Nach der knappen Overtime-Niederlage am Freitag gegen Augsburg, ist der Haie-Tross bereits am Samstag Richtung Norden aufgebrochen. In Bremerhaven ist der KEC am zweiten Spieltag bei den Fischtown Pinguins zu Gast. 

Bremerhaven ist mit einem Sieg in der Saison gestartet. Bei den Krefeld Pinguinen gewannen die Nordlichter mit 4:3 nach Verlängerung. Neuzugang Maxime Fortunus, ein Mann mit der Erfahrung von über 1.000 AHL-Spielen, tat sich mit einem Tor und einem Assist beim Erfolg in Krefeld hervor. Ebenso wie Jan Urbas, der bereits in der Vorsaison seine Scorer-Qualitäten unter Beweis stellte.

Bei den Haien scorten gegen Augsburg drei Spieler doppelt. Fabio Pfohl sammelte ein Tor und eine Vorlage, die ihn zum ersten Haie-Topscorer der Spielzeit machen (am Sonntag trägt er den Sonder-Helm für den punktbesten Spieler des Teams). Colby Genoway und Felix Schütz lieferten am Freitag jeweils zwei Assists.

Nicht mitgereist nach Bremerhaven ist Haie-Verteidiger Alexander Sulzer, der mit einer leichten Blessur in Köln blieb. Ihn ersetzt Austin Madaisky im Roster des KEC.

Spielbeginn ist am Sonntag um 17:00 Uhr. SPORT1 und Telekom Sport übertragen die Partie live. 
Hinweis: Alle DEL-Spiele der Haie werden bei Telekom Sport und (ausgewählte Partien) auch bei SPORT1 gezeigt. Die Haie haben sich dazu entschieden, in der Saison 2018/19 im HAIEstore in Köln-Deutz zunächst keine Übertragungen der Auswärtsspiele zu zeigen. Haie-Geschäftsführer Philipp Walter erklärt: "Die Entscheidung fiel schwer, aber wir haben einen Anspruch an uns definiert, was die technischen und gastronomischen Gegebenheiten an eine solche Übertragung angehen. Diese können wir momentan nicht wirklich erfüllen. Deshalb sagen wir: Lieber gar nicht als nicht richtig. Es gibt in Köln zum Glück einige Kneipen, die Haie-Spiele übertragen, für Fans des geselligen TV-Schauens. Wir hoffen auf das Verständnis unserer Fans." 

Die nächsten Heimspiele stehen am kommenden Wochenende an. Am Freitag, 21.09.2018, ist der ERC Ingolstadt zu Gast in der Domstadt (19:30 Uhr). Am darauffolgenden Sonntag, 23.09.2018, kommen die Grizzlys Wolfsburg nach Köln (14:00 Uhr).

Hier geht's direkt in den Ticket-Onlineshop!

Foto: Kai Tiegelkamp

 

 

Weitere Meldungen

Mittwoch, 19. Juni 2019

Die Haie trauern um "Winni" Weiß

Die Kölner Haie trauern um Winfried Weiß. Der langjährige Zeitnehmer des KEC...

Freitag, 14. Juni 2019

Co-Trainer und Mentalcoach verstärken die Haie

Ron Pasco komplettiert in der kommenden Saison das Trainerteam um Chefcoach Mike...

Mittwoch, 12. Juni 2019

Große Ehre für Münchens Wolf

Der langjährige Red-Bull-Kapitän wurde bei den „2019 Fenix Outdoor E.H.C. Hockey Awards“...

Mittwoch, 12. Juni 2019

Wir brauchen Eure Meinung!

+++ Jetzt an Meinungsumfrage teilnehmen und neues Haie-Trikot gewinnen +++ Haie-Fans aufgepasst:...

Freitag, 07. Juni 2019

Große Verlosung unter allen Dauerkarten-Inhabern

Die Vorfreude auf die Saison 2019/2020 steigt - und wir versüßen Euch...